09.06.2020 12:55 |

Nächste Lockerung

Freies Reisen nach Kroatien ab 16. Juni möglich

Die Bundesregierung wird mit 16. Juni die Reisebeschränkungen nach Kroatien aufheben. Bislang gilt bei der Rückreise aus Kroatien noch eine Test- bzw. Quarantänepflicht, diese soll nun ab kommendem Dienstag fallen. Bei einem Runden Tisch im Außenministerium sollen am Mittwoch weitere Grenzöffnungen beschlossen werden. Vor allem das Urlaubsland Italien drängt auf eine Grenzöffnung.

Zuvor hatte der kroatische Regierungschef Andrej Plenkovic bereits verkündet, dass Österreich die Beschränkungen bald aufheben werde. Nach einem Telefonat mit Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) twitterte Plenkovic: „Wir haben vereinbart, dass die österreichische Regierung morgen eine Entscheidung zur Aufhebung von Restriktionen für Personenverkehr zwischen Kroatien und Österreich ab Mitte Juni treffen wird.“

Detail-Besprechung am Runden Tisch
Welche Grenzen demnächst noch geöffnet werden, wird am Mittwoch beschlossen. Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) lädt vor dem Ministerrat um 10 Uhr erneut zu einem Runden Tisch. Dabei soll gemeinsam mit Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne), Innenminister Karl Nehammer und Europaministerin Karoline Edtstadler (beide ÖVP) über die letzten Details beraten werden. Anschließend treten Schallenberg und Anschober vor die Presse.

Italien hofft auf Grenzöffnung
Zuletzt hatten sich die Anzeichen verdichtet, dass auch Italien auf eine Grenzöffnung hoffen kann. Schallenberg hatte am Montag auf Puls 4 erklärt, dass Österreich die Grenze zu Italien schon binnen Tagen öffnen könnte. Allerdings ist bisher offen, ob es unter Bezugnahme auf die unterschiedlichen Infektionszahlen zu einem regional unterschiedlichen Vorgehen kommen wird. Bisher gilt für ganz Italien eine Reisewarnung wegen der Coronavirus-Pandemie.

Rückkehr bisher nur mit negativem Test
Kroatische Medien freuten sich am Dienstag bereits über die Ankündigung. Österreichische Urlauber liegen bei den Ankünften und Nächtigungen auf dem dritten Platz der ausländischen Touristen in Kroatien. Kroatien hat bereits Ende Mai die Einreisebeschränkungen für Österreich und neun weitere EU-Länder aufgehoben. So können Österreicher schon jetzt ohne Auflagen in das Adrialand einreisen. Allerdings benötigen Urlauber bisher bei der Rückkehr nach Österreich einen negativen Coronatest, oder sie müssen in eine 14-tägige Heimquarantäne.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.