05.06.2020 05:55 |

Einer an jedem Finger

„Verrückt viele Männer“ hinter Kendall Jenner her

Während ihre jüngere Unternehmer-Schwester Kylie Jenner sich damit rumplagen muss, dass ihr das „Forbes“-Magazin empört wegen möglicherweise gefälschter Steuererklärungen den Milliardärsstatus weggenommen hat, hat Model Kendall Jenner ganz andere Probleme. Sie kann sich vor Männern kaum retten.

Die „Keeping Up With the Kardashians“-Darstellerin soll eigentlich mit dem Basketball-Star Devin Booker zusammen sein. Allerdings behaupten Bekannte des Models, dass Kendall einen Mann an jedem Finger haben könnte, wenn sie wollte - und offenbar ist die 24-Jährige gar nicht abgeneigt.

„Viele Männer hinter ihr her“
Ein Insider plauderte gegenüber „Us Weekly“ aus: „Sie treffen sich, aber es ist nichts Ernstes. Sie redet mit einer Menge unterschiedlicher Typen. Sie hat so viele Männer, die hinter ihr her sind, es ist verrückt.“

Zuvor datete Kendall den NBA-Star Ben Simmons, doch die On-Off-Beziehung schien im Januar ein endgültiges Ende zu finden.

„Fyre Festival“-Klage
Derweil will die Tochter von Kris und Caitlyn Jenner endlich die „Fyre Festival“-Klage beilegen, wegen derer ihr eine Menge negative Publicity entgegen schwappte. Kendall hatte als Influencerin Werbung für das Festival gemacht, das mehr oder weniger in einer Katastrophe endete, als die Verantwortlichen zu Beginn der Veranstaltung zugeben mussten, dass die Planung nicht annähernd zu Ende gebracht wurde.

In der Klage behauptet der Treuhänder des Events, dass Kendall Jenner 275.000 Dollar für einen Social-Media-Beitrag erhalten habe. Sie habe diesen Post jedoch nicht als bezahlte Partnerschaft gekennzeichnet. Deshalb erklärte sich die Laufstegschönheit bereit, 90.000 Dollar zu zahlen. Laut „TMZ“ Ein Richter muss noch die Bedingungen von Kendalls Vergleich unterzeichnen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol