02.06.2020 06:51 |

Auflade-Codes

Geschäfte in Tirol fallen Bitcoin-Betrug zum Opfer

In Tirol sind ein Lebensmittelmarkt und eine Tabaktrafik Opfer eines Bitcoin-Betrugs geworden. Es dürfte sich in beiden Fällen um dieselbe Täterschaft handeln. Eine Frau verleitete am Telefon jeweils eine Verkäuferin dazu, Bitcoin-Auflade-Codes durchzugeben. Der Schaden bewegt sich laut Polizei im Bereich eines niedrigen und eines mittleren vierstelligen Euro-Betrags.

Gegen 9.50 Uhr rief eine Frau, die sich als Mitarbeiterin der Firma „Tobaccoland“ ausgab, am Samstag bei einem Lebensmittelmarkt im Bezirk Schwaz an, um 12 Uhr meldete sich erneut eine Frau mit denselben Angaben bei einer Trafik im Bezirk Innsbruck-Land. Beide Male wurden die Verkäuferinnen in Gespräche verwickelt und zu guter Letzt davon überzeugt, dass die Durchgabe von Bitcoin-Auflade-Codes notwendig sei.

Diese Codes können im Internet eingelöst und so zu Geld gemacht werden. Immer wieder kommt es in ganz Österreich zu Betrugsversuchen dieser Art. Trafiken stehen dabei im Mittelpunkt, weil dort die virtuelle Währung zum Verkauf angeboten wird.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol