01.06.2020 13:30 |

Chefkoch angezeigt

Prozess nach Grapscherei in der Küche

Mehrere Monate soll ein Küchenchef in der Steiermark seinem Lehrling immer wieder ans Gesäß gegriffen haben. Wegen sexueller Belästigung musste sich der 33-Jährige vor dem Strafrichter in Graz verantworten. Er wurde schlussendlich im Zweifel freigesprochen.

16 Jahre alt ist der Lehrling, der laut Anklage von seinem Küchenchef immer wieder unsittlich berührt worden sein soll. Der Angeklagte, ein 33 Jahre alter gebürtiger Kroate, stritt alles ab. „Vehement sogar“, betonte sein Verteidiger. Sein Mandant habe schon viele Lehrlinge ausgebildet, noch nie habe einer solche Vorwürfe erhoben.

Die Mitarbeiter pflegten in der Küche vielmehr ein sehr freundschaftliches Verhältnis. So sehr, dass es normal gewesen sei, sich gegenseitig das Gesäß zu tätscheln. „Das hat mein Mandant auch getan, was dem Lehrling aber nichts ausgemacht hat. Immerhin hat er seinem Chef auch auf den Hintern zurückgehaut“, erklärt der Verteidiger.

Racheaktion?
Zudem sei sein Mandant in einer Beziehung mit einer Frau, das gemeinsame Kind ist zwei Jahre alt. Für Männer interessiere er sich ebenso nicht. Eine Racheaktion des 16-Jährigen sei vielmehr der Hintergrund. Der habe es nicht vertragen, wenn der Ton einmal rauer wurde.

Der Rest der Verhandlung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der Koch wurde im Zweifel freigesprochen.

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 29°
Gewitter
16° / 28°
Gewitter
16° / 29°
Gewitter
18° / 28°
Gewitter
14° / 24°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.