2 Tore in 5 Minuten

Fortuna dreht das Krisenduell mit Schalke

Fußball International
27.05.2020 22:27

Schalke kann einfach nicht mehr gewinnen, verliert 1:2 in Düsseldorf. Und bleibt damit auch im zehnten Spiel in Folge sieglos. 

Bei Schalke 04 dagegen hielt die schwere Krise an. Die Schalker sind mittlerweile zehn Ligaspiele sieglos, kassierten mit einem 1:2 bei Fortuna Düsseldorf die dritte Niederlage im dritten Geisterspiel seit der Wiederaufnahme der Saison.

Diese konnten auch Alessandro Schöpf (spielte durch), Guido Burgstaller und der für ihn in der 74. Minute eingewechselte Michael Gregoritsch nicht verhindern. Zwar gingen die Schalker durch Weston McKennie, der von Markus Suttner bei einer Freistoßflanke nur Geleitschutz erhalten hatte, in Führung (53.).

(Bild: AP)

Düsseldorf drehte die Partie aber durch Rouwen Hennings (64.) und Kenan Karaman (68.) und machte wichtige Punkte im Abstiegskampf. Nur noch ein Punkt fehlt dem Team von Kevin Stöger auf den FSV Mainz und das rettende Ufer. Die Mainzer kamen bei Union Berlin zu einem 1:1. Der FC Augsburg und Schlusslicht Paderborn trennten sich torlos.

Deutsche Bundesliga, 28. Runde:
Dienstag
Borussia Dortmund - Bayern München 0:1 (0:0)
Bayern: Alaba spielte durch

Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach 0:0
Werder: Friedl spielte durch; Mönchengladbach: Lainer spielte durch

Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg 1:4 (0:1)
Leverkusen: Baumgartlinger ab 46. (Tor zum 1:4/85.), Dragovic ab 46., Özcan Ersatz; Wolfsburg: Schlager spielte durch, Trainer Glasner

Eintracht Frankfurt - SC Freiburg 3:3 (1:1)
Frankfurt: Ilsanker spielte durch, Hinteregger bis 90., Trainer Hütter; Freiburg: Lienhart ab 59.

Mittwoch
RB Leipzig - Hertha BSC Berlin 2:2 (1:1)
Leipzig: Sabitzer und Laimer spielten durch, Wolf ab 79.

FC Augsburg - SC Paderborn 0:0
Augsburg: Teigl Ersatz

Union Berlin - FSV Mainz 05 1:1 (1:1)
Union: Trimmel spielte durch, ohne Flecker; 
Mainz: Onisiwo ab 63., ohne Mwene

1899 Hoffenheim - 1. FC Köln 3:1 (1:0)
Hoffenheim: Posch spielte durch, Baumgartner bis 77. (Torez um 1:0/11. und 2:0/46.), Grillitsch bis 46.;
Köln: Kainz ab. 56. (Tor zum 3:1/60.)

Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 2:1 (0:0)
Düsseldorf: Stöger spielte durch, Suttner bis 70.;
Schalke: Schöpf spielte durch, Burgstaller bis 74., Gregoritsch ab 74

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele