23.05.2020 10:22 |

Minus 110 Grad

Kälterevolution verschafft Linderung bei Schmerzen

Es soll ja Menschen geben, denen ist bei Plusgraden kalt. Für sie ist diese stylische Kabine, die die Fürnitzer Firma „Panacool“ seit neuestem herstellt, vermutlich nichts. Minus 110 Grad herrschen drinnen und die „Krone“ wollte wissen, wie man das überlebt. Kurzes Resümee: Ziemlich fröstelnd, aber immerhin

Die lindernde Wirkung der Kälte bei Schmerzen, orthopädischen und neurologischen Leiden, in der Reha, der Sportmedizin oder bei Entzündungen kennt man nicht zuletzt dank Pfarrer Kneipp. Viele Jahre basierten Kälteanwendungen auf Stickstoff, der Kopf blieb dabei „im warmen Freien“.

Manfred Pesek von „Panacool“, einer Tochter von „Panaceo“: „Unsere Kabine ist anders, sie funktioniert mit Strom. Die neueste Technologie, das schönste Design und eine eigene Software machen den entscheidenden Unterschied.“ Zwei Kabinen im Monat stellen die Mitarbeiter in Fürnitz her, vier Kabinen sollen es in Zukunft werden.

Die Zielgruppe der rund 200.000 Euro teuren Kältekabinen ist für Pesek klar: „Kliniken, Ärzte, Rehazentren, Sportvereine.“

Aber zurück zum Thema: Wie überlebt man das? In dem man höchstens drei Minuten in der Kabine bleibt. Danach wirkt das Kärntner Klima im Mai tropisch.

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.