Sorge bei Sportplatz

Ärger um Strahlen und Blinken

Verständlicher Bürgerärger im Bezirk St. Pölten: In der Landeshauptstadt wurde ausgerechnet in einem Eck des Union-Sportplatzes (wo auch Kinder spielen) ein Strahlungs-umstrittener 5-G-Mast aufgestellt. Und bei Obergrafendorf wird bald eine acht Meter hohe Leuchtreklame Anrainern nachts ins Schlafzimmer blinken.

„Die Sport Union ist sogar vertraglich verpflichtet, das Grundstück als Turn-und Sportplatz zu erhalten. Dennoch ließ man zu, dass dort dieser riesige Sender aufgestellt wurde“, stellt der renommierte Rechtsanwalt Dr. Peter Eigenthaler in einem juristisch wasserdichten Einwand fest. Er vertritt auch die Anrainer der Reihenhausanlage in der Franz-Pichler-Straße, die sich in ihrer Lebensqualität bedroht fühlen, zumal die Grünfläche auch von kleinen Hobbykickern benutzt wird. Bürgersprecher Ronald Bergmayr hat Protestunterschriften gesammelt und fordert unmissverständlich: „Der strahlende Mast gehört sofort weg. Denn er bedroht nicht zuletzt auch die Gesundheit unserer Kinder.“

Sorgen plagen Anrainer in Kunning bei Obergrafendorf am Eingang des Pielachtales. Dort wird eine acht Meter hohe Anzeigetafel errichtet, die auch nachts leuchten wird. „Bei mir wird es dann in allen Farben ins Schlafzimmer blinken. Denn ich wohne nur 20 Meter davon entfernt“, so ein Betroffener. Auch Argumente wegen etwaiger Auffahrunfälle an dieser neuralgischen Stelle wurden abgeschmettert. M. Perry, L. Lusetzky

Lukas Lusetzky
Lukas Lusetzky
Mark Perry
Mark Perry
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 12°
starker Regen
7° / 13°
Regen
10° / 12°
Regen
11° / 13°
Regen
5° / 10°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.