Lesung verschoben

Thomas Brezina kommt im Juni nach Kärnten

Kärnten
09.03.2020 22:30
Diesen Freitag hätte Thomas Brezina in der Klagenfurter Messehalle lesen sollen – im Rahmen der „Krone“-Aktion „Abenteuer Lesen“ für tausende Schülerinnen und Schüler aus ganz Kärnten. Schweren Herzens müssen wir jetzt aber verschieben; aus Sicherheitsgründen. Thomas kommt im Juni wieder!

Wir leben in unsicheren Zeiten und das Corona-Virus gibt Anlass für Sorgen. Sorgen, die wir als „Krone“ sehr ernst nehmen. Weil wir Kindern die Freude am Lesen vermitteln, ihre Fantasie anregen und ihnen gehobene Unterhaltung bieten – aber dabei auch kein Risiko eingehen wollen.

In unserem Nachbarland sieht man, wie schnell so eine Epidemie außer Kontrolle geraten kann. Kinder zählen zum Glück nicht zur Risikogruppe. Aber die Behörden in Italien haben recht, wenn sie sagen, Kinderschutz ist auch Schutz für deren Großeltern.

Also haben wir mit Thomas Brezina vereinbart, dass er die Lesungen im Juni nachholen wird – dann, wenn das Virus wegen der höheren Außentemperaturen wieder verschwunden sein wird. Alle Schulen und Schüler sind verständigt. Und alle freuen sich schon auf die Termine im Sommer.

Josefimarkt wegen Corona-Virus abgesagt
Am 19. März hätte der 130. Josefimarkt in Nötsch im Gailtal heuer stattfinden sollen. Die Sorge vor dem Corona-Virus hat die Gemeinde nun dazu veranlasst, das Marktfest abzusagen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele