23.01.2020 14:51 |

Zwischenfall in Bayern

Lokführer verhindert Zugunglück an Tiroler Grenze

Brenzliger Zwischenfall am späten Mittwochnachmittag im bayerischen Griesen nahe der Tiroler Grenze! Durch seine geistesgegenwärtige Reaktion hat ein Lokführer auf der eingleisigen Bahnstrecke zwischen Garmisch-Partenkirchen und Ehrwald eine Kollision mit einem anderen Zug und somit wohl gerade noch ein Unglück verhindert.

Wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte, fuhr der Zug gegen 17.00 Uhr auf den Haltepunkt Griesen zu, während dort noch ein Gegenzug stand. Gerade noch rechtzeitig bemerkte der Lokführer des mit etwa 60 Stundenkilometer fahrenden Zuges das Hindernis. Nach einem heftigen Bremsmanöver kam der Zug rund 25 Meter vor der wartenden Garnitur zum Stehen.

Züge evakuiert
„Beide Zuggarnituren wurden anschließend mit Hilfe der alarmierten Feuerwehr evakuiert“, heißt es vonseiten der deutschen Bundespolizei. Die rund 60 Fahrgäste mussten in Busse umsteigen. Verletzt wurde niemand.

Ermittlungen laufen
Wie es zu dem Zwischenfall kommen konnte, ist bisher unklar. Ein technischer Defekt oder menschliche Unachtsamkeit könnten infrage kommen. Beide Möglichkeiten werden im Rahmen der laufenden Ermittlungen überprüft, hieß es weiter.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 18°
einzelne Regenschauer
3° / 16°
einzelne Regenschauer
1° / 13°
leichter Regen
6° / 17°
einzelne Regenschauer
1° / 16°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.