13.01.2020 10:17 |

Meghan und Harry:

Präsident Donald Trump muss zuerst Geschichte sein

Herzogin Meghan und Prinz Harry wollen sich in Zukunft in den USA niederlassen. Aber erst, wenn der amtierende US-Präsident Geschichte ist.

Freunde des Paares verrieten der britischen Zeitung „Daily Mail“, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan mit ihrem Sohn Archie Harrison fürs Erste in Kanada leben wollen, sich aber noch nicht für einen Ort entschieden hätten.

Luxus-Villa „geliehen“
Die letzten Wochen hatten sie in dem nordamerikanischen Land in der abgelegenen Luxus-Villa Mille Fleurs an einem See in der Nähe von Victoria in British Columbia verbracht. Das Anwesen war ihnen von dem Minen-Milliardär Frank Giustra, dem das Hollywood-Studio Lionsgate gehört, zur Verfügung gestellt worden. Angeblich unentgeltlich als „Leihgabe“, nachdem ein gemeinsamer Bekannter, der Musik-Mogul David Foster, den Magnaten darum gebeten hatte.

Es wird angenommen, dass das Herzogpaar sich aber eher in Toronto niederlassen werde, wo die ehemalige Schauspielerin früher für die Serie „Suits“ vor der Kamera stand.

Wohnsitz in Los Angeles
Als Ziel hätte das Herzogpaar aber Los Angeles ins Auge gefasst, heißt es. Von dort aus wolle das Paar sein Business aufziehen. Herzogin Meghan sei dort aufgewachsen und ihre Mutter Doria Ragland lebt immer noch dort. Auch hieß es oft, dass Meghan an Heimweh nach der Sonne und dem Lifestyle Kalifornies gelitten habe.

Eine Rückkehr komme für sie aber erst infrage, wenn Donald Trump nicht mehr US-Präsident ist, heißt es in dem Bericht. Meghan empfinde eine tiefe Abneigung gegen ihn. Bevor sie Harry kennenlernte, nannte Meghan Trump 2016 „frauenfeindlich“. Sie versprach, für seine Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton zu stimmen, und drohte, nach Kanada zu ziehen, falls er siegte.

„Es ist keineswegs eine unmittelbare Sache, aber es gibt einen langfristigen Plan, mit einem Zweitwohnsitz in Kanada in die USA zurückzukehren, wo sie auch viel Zeit verbringen werden“, sagte die Quelle. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.