04.12.2019 06:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

Onlineshop zahlt Geld seit einem Jahr nicht retour

„Shoppen mit Vertrauen“ - dieser Satz steht auf der Webseite des Onlineshops Veepee, früher bekannt als vente privee. Vertrauen, das eine Niederösterreicherin in die Firma mittlerweile nicht mehr hat. Die Leserin hat dort im Vorjahr Schuhe bestellt, die nicht geliefert wurden. Auf ihr Geld wartet sie seither vergeblich!

Über einen bestimmten Zeitraum Markenprodukte zu einem besonders günstigen Preis einkaufen zu können - das Prinzip, nach dem Onlineshops wie Veepee funktionieren, war auch für Marina H. der Grund, zu bestellen. „Anfang September des Vorjahres habe ich vier Paar Markenschuhe zum Preis von 273,46 Euro bestellt“, berichtete die Niederösterreicherin. Der fällige Rechnungsbetrag wurde mittels Sofortüberweisung beglichen. Da die Bestellung von Frau H. jedoch in ihrem Kundenkonto nicht vermerkt war und auch nicht geliefert wurde, kontaktierte sie Mitte September das Kundenservice des französischen Unternehmens und ersuchte um Rückzahlung des überwiesenen Rechnungsbetrages.

Unternehmen schweigt seit Monaten
Zuerst hieß es, man könne keine Transaktion finden. Als die Leserin einen Kontoauszug als Nachweis übermittelte, teilte man ihr lapidar mit, dass das Anliegen durch die Buchhaltung geprüft werde. Frau H. blieb hartnäckig, fragte monatelang immer wieder nach. Und erhielt irgendwann, neben einer kleinen Gutschrift, die Info, dass das Geld refundiert werde. Passiert ist das aber bis heute - über ein Jahr später - nicht! Weil auf ihre weiteren Anfragen keine Reaktion mehr erfolgte und sie mit ihrem Latein am Ende war, wandte sich die Niederösterreicherin empört an die Ombudsfrau.

Veepee hüllt sich uns gegenüber seit April in eisernes Schweigen. Dem in diesem Fall ebenfalls tätigen Europäischen Verbraucherzentrum Österreich ergeht es gleich. „Trotz mehrerer Urgenzen haben wir keine Stellungnahme erhalten“, erklärt Jurist Reinhold Schranz. Wann wacht man bei Veepee endlich auf und erstattet Frau H. ihr Geld???

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.