02.12.2019 15:18 |

BAUAkademie Tirol

Im neuen Glanz erstrahlt

Die BAUAkademie Tirol hat sich als führender Bildungsanbieter der Bauwirtschaft einen Namen gemacht. Die Vermittlung von umfassendem Fachwissen vom Lehrling bis zum Baumeister ist das Ziel. Um Interessierten künftig noch mehr Service zu bieten, wurde das Gebäude erweitert und modernisiert.

Am WIFI-Campus in Innsbruck agiert die BAUAkademie samt Lehrbauhof in der Rolle der größten Ausbildungsstätte für das Tiroler Baugewerbe. In den letzten Monaten hat die Landesinnung das Gebäude großzügig erweitert und damit eine kundenfreundlichere und modernisierte Lernplattform für die Branche geschaffen. Zu den umgesetzten Maßnahmen gehören der Zubau von Büros, die Erweiterung des Foyers inklusive des neuen, äußerst ansprechenden Empfanges sowie ein Erholungsbereich samt Terrasse im ersten Stock. Zudem wurden alle Seminarräume auf den neusten Stand der Technik gebracht.

Herzstück der neuen BAUAkademie ist ohne Zweifel die helle und großzügige Werkhalle, die künftig als Multifunktionshalle zum Einsatz kommen wird. „Unsere modernen Räumlichkeitendienen nicht nur als Zentrum des Lernens, sondern können von externen Interessierten als vielseitige Eventlocation gebucht werden. Ob für Messen, Großevents, Firmenfeiern oder sogar Hochzeiten - unsere Kundinnen und Kunden profitieren ab sofort in allen Belangen und von einer zentralen Ansprechperson, die immer vor Ort ist“, so Mario Erhard, Leiter der BAUAkademie Tirol. www.tirol.bauakademie.at

 Promotion
Promotion
Dienstag, 21. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.