09.11.2019 13:05 |

Hilfloser Vierbeiner

Retter mit Herz befreit festgefrorenen Welpen

Herzzereißende Szenen hat ein Fischer von der Jamal-Halbinsel in Russland mit seiner Kamera festgehalten: Im Schnee fand er einen Welpen, den er aus seiner misslichen Lage befreite.

Das Tier war mit dem Kopf in einer Plastikflasche festgefroren und saß verängstigt im Schnee am Straßenrand. Der Mann bemerkte den hilflosen Vierbeiner und versuchte ihm zu helfen.

Nach ein paar Sekunden konnte der kleine Husky schließlich befreit werden. Später brachte der Retter den Hund zu dem Besitzer zurück.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen