25.10.2019 05:58 |

Grafik im Vergleich

So scharf wird das „Command and Conquer“-Remaster

Electronic Arts hat rund ein Jahr nach der Ankündigung endlich Spielszenen aus der 4K-Neuauflage des Strategie-Urgesteins „Command and Conquer“ veröffentlicht. Im kurzen Video sehen Sie, welche grafischen Fortschritte das Spiel durch den Auflösungssprung von 320 mal 200 auf 4K machen wird und an welchen Stellen - etwa beim Detailgrad der Gebäude, zudem gibt es nun eine Zoomfunktion - nachgebessert wird. Wie lang sich die Fans noch bis zur Veröffentlichung gedulden müssen, hat EA leider nicht verraten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol