17.06.2019 10:18

Erste Details

Taufe von Baby Archie ohne Queen Elizabeth

Archie Harrison, der im Mai geborene erste Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan, soll im Juli das Sakrament der Taufe erhalten. Es heißt, die private Zeremonie werde in der St. George‘s Chapel auf Schloss Windsor stattfinden. Ein Ort, mit dem Prinz Harry viel verbindet: Er selbst wurde dort 1984 getauft und ebendort gab er im Vorjahr seiner Meghan das Jawort. Das genaue Datum wurde noch nicht bekannt gegeben.

Es wird erwartet, dass bei der Taufe, für die Wasser aus dem Jordan eingeflogen wird, Mitglieder des Königshauses sowie enge Freunde des Paares versammelt sein werden.

Fünf oder sechs Taufpaten
Queen Elizabeth II. werde nicht an der Messe teilnehmen, berichten britische Medien. Sie besuchte zwar die Taufen von Prinz George und Prinzessin Charlotte, war aber aus Termingründen bei der Taufe von Prinz Louis nicht zugegen. Auch dieses Mal soll ihr die Zeit fehlen. Dafür wird sie den Kleinen und seine Eltern im Familienurlaub auf Schloss Balmoral willkommen heißen. In diesem Sommer wurde Herzogin Meghan zum ersten Mal dorthin eingeladen.

Auf jeden Fall an der Taufe des Sussex-Sprösslings teilnehmen werden aber Prinz William und Herzogin Kate sowie natürlich Archies Großmutter Doria Ragland. Archies Großvater Prinz Charles und dessen Gattin Herzogin Camilla werden erwartet. Enge Freunde des Paares werden gebeten werden, Paten des Kindes zu werden. Königliche Babys haben üblicherweise fünf oder sechs Taufpaten, die nicht aus dem engsten Familienkreis sind. 

Traditionelles Taufkleid
Getauft wird Archie Harrison Mountbatten-Windsor, wie das Kind mit vollem Namen heißt, in einem Kleidchen aus Satin und Spitze - eine Replik des Taufkleids der ältesten Tochter von Königin Victoria von 1841. Bis zum Jahr 2004 wurde noch das Original-Taufkleid verwendet. Der Ort der Taufe ist nicht streng festgelegt, weshalb Harry sich jetzt für die St.-George‘s-Kapelle entschieden haben dürfte.

Prinz George und Prinz Louis wurden vom Erzbischof von Canterbury in der Kapelle des St.-James-Palastes mit Wasser aus dem Jordan in die Anglikanische Kirche aufgenommen. Prinzessin Charlotte wurde wie ihre verstorbene Großmutter Diana in der Kirche Saint Mary Magdalene im ostenglischen Sandringham getauft.

Tee mit altem Kuchen
Nach dem Gottesdienst gibt es im Königshaus es Tee und Kuchen. Zu diesem Anlass werden auch aufgehobene Stücke des Hochzeitskuchens des Elternpaares gereicht, der extra für dieses Ereignis gleich nach dem Hochzeitsmahl eingfroren wurde. Dabei handelt es sich nach britischen Tradition nicht um eine Sahnetorte, sondern um einen nicht so schnell verderblichen Fruchtkuchen. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Depersonalisation
Fremd im eigenen Körper
Gesund & Fit
Gegen „Türkis-Blau II“
Erste ÖVP-Ansage von Schützenhöfer für Türkis-Rot
Österreich
„Klimaticket“-Pläne
Rendi-Wagner will um drei Euro durch Österreich
Österreich
Flucht in Pseudowelt
Smartphone wird immer häufiger zur Sucht
Österreich
Freude trotz Prellung
Neuer Vespa-Weltrekord auf Donau endet im Spital
Niederösterreich
Defensiv top
Stark! Canadis Nürnberg trotzt PSG-Stars 1:1 ab
Fußball International
Oberwarter fiel zurück
Lowry bei British Open vorne - Wiesberger 54.
Sport-Mix
Nach Elfmeter-Krimi
Bundesligist out! Polster-Team schafft Sensation
Fußball National

Newsletter