15.06.2019 08:50 |

Ein Verletzter

Unfall mit Totalschaden auf A2: Lenker gesucht

Auf der Suche nach einem Unfalllenker ist die Polizei in Klagenfurt: Gegen 1.40 Uhr krachte ein Auto auf der Südautobahn gegen einen Aufpralldämpfer und schleuderte gegen die Leitschiene. Ein Mann wurde verletzt. Er beteuert, den Wagen nicht gelenkt zu haben.

In der Nacht auf Samstag fuhr der Wagen von der Südautobahn beim Knoten Klagenfurt-West ab, krachte gegen den Aufpralldämpfer und schleuderte gegen die gegenüberliegende Leitschiene. Ein 51-jähriger Pischeldorfer erlitt dabei Verletzungen und wurde von der Rettung ins Klinikum eingeliefert. Ein Alkotest, der an ihm durchgeführt wurde, verlief positiv und ergab eine mittelgradige Alkoholisierung.

Die Berufsfeuerwehr stand im Einsatz: Der Motorblock und das linke Vorderrad waren vom Wagen getrennt. Diesel floss aus. Es galt, einen Brandschutz aufzubauen. Auch die Asfinag musste anrücken, da der Aufpralldämpfer beschädigt worden war und die dahinterliegenden Betonleitwände verschoben worden waren.

Der Verletzte gab an, den Wagen nicht gelenkt zu haben. Der Lenker sei davongelaufen. Eine sofortige Nachsuche mit Diensthund verlief allerdings negativ. Weitere Ermittlungen laufen. Am Pkw entstand Totalschaden. 

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen