Di, 25. Juni 2019
12.06.2019 16:30

Digitale Trends

Die großen Knüller der E3 im Messeüberblick

In Los Angeles geht dieser Tage die größte Branchenmesse für Videospiele über die Bühne: die E3. Und auch wenn die nächste Generation von PlayStation und Xbox erst Ende 2020 erwartet wird, waren die Konsolen schon Thema.

Während Sony der Messe fernblieb und schon vor Wochen erste PS5-Infos veröffentlichte, gewährte Microsoft auf der E3 einen ersten Blick auf das Innenleben der nächsten Xbox mit dem Codenamen „Scarlett“. Die soll 8K-Auflösungen und hohe Bildwiederholraten unterstützen und Raytracing beherrschen, ließ Microsoft wissen. Fotos gibt es noch nicht. Dafür gab es neue Renderbilder aus „Halo Infinite“, das einer der Starttitel der nächsten Xbox wird.

Jede Menge spannende Spieleankündigungen
Trotz Vorfreude auf die neuen Konsolen gab es auch eine Menge noch vor den Konsolen erscheinende Software zu bewundern - unter anderem „FIFA 20“ mit seinem neuen Street-Soccer-Modus „Volta“, Bethesdas Horror-Shooter „Doom Eternal“ oder „Elden Ring“, ein Rollenspielprojekt, bei dem die „Dark Souls“-Macher von From Software mit „Game of Thrones“-Autor George R.R. Martin kooperieren.

Interessant auch: „Ghost Wire Tokyo“ von „Resident Evil“-Schöpfer Shinji Mikami, das Sci-Fi-RPG „The Outer Worlds“, das „Dungeons“-Projekt der „Minecraft“-Macher und das Zeitschleifen-Abenteuer „Deathloop“. Nintendo erfreute mit der Ankündigung eines Nachfolgers zu „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“, Konami kündigte ein neues „PES“ an.

Einige weitere Highlights von der E3:

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ lockt ab 15. November als Solo-Abenteuer, das ungefähr zur Zeit des Kinofilms „Rogue One“ spielt. Als einer der letzten Jedi wehrt man sich in dem Action-Adventure gegen das Imperium, meistert die Macht und löst Rätsel.

„Watch Dogs Legion“ ist eines der E3-Highlights bei Ubisoft. In der Hacker-Saga verschlägt es den Spieler in ein dystopisches London nach dem Brexit, wo sie mit Massenüberwachung zu kämpfen haben. Doch ein Hackerkollektiv leistet Widerstand. Kommt im März 2020!

„Super Mario Maker 2“ für die Switch ist einer der Stars am E3-Messestand von Nintendo und steht bereits unmittelbar vor der Tür: Der Jump’n’Run-Baukasten für Mario-Levels erscheint schon Ende Juni.

„Cyberpunk 2077“: Das Sci-Fi-Rollenspiel der „Witcher“-Macher sorgte schon 2018 für Wirbel, schürt die Vorfreude der Fans aber auch heuer mit einem neuen Trailer. Besonderer Gast-Star: Keanu Reeves, der im Spiel einen legendären Rocker verkörpert. Erscheint im April 2020.

Microsoft bringt „Age of Empires 2“ als aufpolierte „Definitive Edition“ mit 4K-Auflösung und ganz neuer Kampagne namens „The Last Khans“ zurück. Ein Erscheinungsdatum hat Microsoft noch nicht kommuniziert, auf der E3 konnte man aber bereits probespielen.

Mit finanzieller Unterstützung von Media Markt

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
EM-„Host“ Italien out
„Gijon-0:0“ - Franzosen UND Rumänen im Halbfinale!
Fußball International
BVT-Abschlussbericht
Massive Kritik an Justiz und Kickls Ressort
Österreich
Frauen-Fußball-WM
USA nach 2:1 über Spanien im WM-Viertelfinale
Fußball International
Stockholm „besiegt“
Olympische Winterspiele 2026 steigen in Mailand!
Wintersport
Insassin verletzt
Linienbus beim Ausweichen über Böschung gekippt
Niederösterreich
„Klasse gespielt!“
Deutsche loben Österreichs U21: „Geile Mannschaft“
Fußball International

Newsletter