Kommentar des Tages

Namensschilder: „Datenschutz in schlechtem Licht“

Community
09.02.2019 12:27

Täglich wählt die Community-Redaktion den ihrer Meinung nach interessantesten Kommentar von „Krone“-Lesern und präsentiert diesen in der Reihe „Kommentar des Tages“. Heute: Leser „EhemaligerWiener“ über den Namensschilder-Rücktausch im Gemeindebau.

Erst im Vorjahr wurden aufgrund der neuen DSGVO-Bestimmungen alle Namensschilder in Wiener Gemeindebauten auf Topnummern ausgetauscht. Nun soll die ganze Aktion wieder rückgängig gemacht werden. Nach und nach werden nun alle Schilder erneut ausgetauscht. Nachzulesen ist der Artikel vom 07.02.2019 hier.

Der heutige „Kommentar des Tages“ kommt von Leser EhemaligerWiener. Er kritisiert, dass der heute so wichtige Datenschutz durch solche Aktionen in ein schlechtes Licht gerückt wird.

(Bild: krone.at, stock.adobe.com, krone.at-Grafik)


Hier können Sie den gestrigen „Kommentar des Tages“ sehen.


Wenn auch Sie eine interessante Wortmeldung gefunden haben, die es Ihrer Ansicht nach wert ist, Kommentar des Tages zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.at. Wir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele