Sa, 25. Mai 2019
04.02.2019 09:38

Nest bezogen

Ist das die erste Storchensichtung des Jahres?

Nanu, wer hat sich denn da zu uns verirrt? Überaus früh im heurigen Jahr - immerhin ist es erst Anfang Februar - wurde dieser gefiederte Gast am Sonntag im Burgenland gesichtet: Ein Storch hat dort auf dem Dach eines Hauses sein Nest bezogen - es dürfte sich um die erste Storchensichtung des heurigen Jahres handeln.

Da möchte man sich im ersten Moment ungläubig die Augen reiben. Denn „Meister Adebar“ war im heurigen Jahr offenbar ungewöhnlich früh auf Reisen. Sonntagfrüh habe der Vogel das Nest auf dem Dach des Hauses in Rudersdorf im burgenländischen Bezirk Jennersdorf bezogen, wie die „Krone“ vor Ort erfuhr.

Erste Sichtungen im Vorjahr im März
Im Vorjahr waren die ersten Störche, die „inoffiziellen Wappentiere“ des Bundeslandes, erst ab Mitte März im Burgenland sowie in Niederösterreich gesichtet worden. Doch nicht alle gefiederten Vertreter begeben sich auf die lange Reise nach Afrika, um dort ihre Winterquartiere zu beziehen. Seit einigen Jahren bereits überwintert ein Storch im burgenländischen Bezirk Oberwart und wird dort von einem Ehepaar gefüttert und umsorgt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schwergewichtsboxer
BMW R18: Dagegen ist Mike Tyson schwächlich
Video Show Auto
„Einsatz zulässig“
Ibiza-Video: Wiener Anwalt gesteht Mitwirkung
Österreich
Schrecklicher Unfall
Todes-Drama um Rallye-Piloten (48) in Sachsen!
Motorsport
Neue Zweite Liga
Wattens legt im Titelkampf mit knappem Sieg vor
Fußball National
Attacken gegen Kanzler
Alles Ibiza beim EU-Wahlkampf-Finale der Parteien
Österreich
Lenker schwer verletzt
Lastwagen kracht auf der A2 in Betonleitwand
Österreich
Deutsches Pokal-Finale
Bayern wollen Leipzigs Angriff im DFB-Cup abwehren
Fußball International
Burgenland Wetter
10° / 23°
wolkig
10° / 24°
wolkig
10° / 23°
wolkig
11° / 23°
heiter
10° / 23°
wolkig

Newsletter