03.12.2018 12:21 |

Jahreshoroskop

Krebs 22.6. - 22.7.

Liebe
Große Gefühle, herrlich! Manchmal wirft Ihnen Saturn zwar Knüppel zwischen die Beine, trotzdem erfüllen sich Träume (dank Neptun, Uranus, Venus, Merkur und Mars). Überraschungen, Reisen und interessanten Begegnungen am laufenden Band warten auf Sie! Da und dort kommt es unter Uranus zu plötzlichen Veränderungen (je nach persönlichem Geburtsdatum). Im März und September wird ein Zwilling, Fisch oder Schütze wichtig. Sie lernen ihn zufällig (im Ausland?) kennen. Bei manchen wird sogar Liebe daraus - trotz heißer Diskussionen, bei denen es um Treue geht. Lassen Sie nicht zu, dass Saturn Ihnen Ihr Glück streitig macht. Tipp: Konsequent Ordnung in Ihr Privatleben bringen und die Verwandtschaft in ihre Grenzen weisen.

Gesundheit
Saturn und vielleicht auch eine ältere Person (oder ein Ex-Partner) zerren an Ihren Nerven (speziell bei den Daten 3. - 13.7.). Das könnte ältere Beschwerden wecken (Rheuma?, Stoffwechsel?). Manches hat mit Ihrer Psyche zu tun, mit einem „vernachlässigten“ Fisch, einem besitzergreifenden Steinbock oder mit einem eifersüchtigen Skorpion. Warum den Ärger schlucken, bis er Ihnen auf die Verdauung schlägt? „Reden, Lachen, Tanzen“ heißen Ihre Wohlfühl-Rezepte, die Liebe hält Sie fit und jung! Uranus und Venus zeigen für März und September erfreuliche Veränderungen. Viele Krebse werden Eltern - geplant oder nicht. Der Sommer wird traumhaft schön, Zipperlein (Magendrücken?, Stimmungsschwankungen?) verschwinden. Herrlich!

Beruf
Meine positive Nachricht für Sie heißt: 2019 lassen sich sogar kostspielige Wünsche erfüllen und vieles wird klappen, denn Sie haben ein gutes Horoskop. Je nach Ihrem ganz persönlichen Geburtsdatum (Aszendent) kommen Sie zu Geld, zu einer Gehaltserhöhung oder zu einer volleren Haushaltskasse. Schon im Februar/März wirken Mars und Merkur und zeigen, dass Sie unbedingt verhandeln - und auch handeln - sollten. Was Sie jetzt unternehmen, wird ein Erfolg! Speziell die Daten 3. - 13.7. werden allerdings von Saturn (oder einer älteren Person?) ausgebremst, das ganze Jahr hindurch. Mein Tipp: Aufräumen, Bilanz ziehen, etwas Altes beenden und Neues beginnen.

© Riccarda Ritter

 krone.at
krone.at

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter