Di, 13. November 2018

Die Kandidaten

06.11.2018 11:55

„DJG“: Diese Woche spielt es „Crazy Colours“!

In der sechsten Folge der Kinderkochshow „Das jüngste Gericht“ (11. November um 18.15 Uhr auf Puls 4 und ab 19 Uhr hier auf krone.at) rittern Yngve und Marcel um die begehrten „Kochkronen“. Doch wie ticken unsere Kandidaten privat? Wir stellen die beiden Talente vor.

Yngve ist neun Jahre jung und kommt aus der Steiermark. Er geht gerne schwimmen und Schwammerln suchen und hat seinen Freund Leo mit ins Studio mitgebracht. Als Hauptspeise serviert Yngve einen Zwiebel-Paprika-Spieß, als Dessert gibt es einen Obstkuchen nach seinem eigenen Rezept.

Video: Homestory von Yngve

Der Burgenländer Marcel ist 12 Jahre alt und spielt gerne Klavier und Keyboard. Freude bereitet ihm außerdem sein eigener YouTube-Kanal. Sein Helferlein ist Nico. Gemeinsam zaubern sie Fleischbällchen im Speckmantel mit Kartoffelpüree und als Nachtisch gibt‘s Muffins mit Schokodrops.

Video: Homestory von Marcel

Die neueste Folge sehen Sie am 11. November um 18.15 Uhr auf PULS 4 und ab 19 Uhr hier auf krone.at. Wer setzt sich gegen die Konkurrenz durch und darf eine der begehrten Kochkronen“ mit nach Hause nehmen?

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
So tickt die Formel 1
ORF-Star Hausleitner: Vor Schumacher blamiert
Video Show Stiegenhaus
Vor 1 Jahr verunglückt
Ski-Welt gedenkt des Todesdramas um David Poisson!
Wintersport
Hinteregger & Lazaro
DIESE Power-Kicker sind „Dauerläufer“ ihrer Klubs!
Fußball International
Schicksalsschlag
Zwei Mädchen verloren ihre geliebte Mama (39)
Oberösterreich
Die Bundesliga-Analyse
Konsel: „Länderspiel-Pause ist Segen für Rapid!“
Fußball National
„Es tut mir sehr leid“
Türke schoss viermal auf Landsmann: 14 Jahre Haft
Salzburg
Co-Trainer übernimmt
Paukenschlag! Ried-Coach Weissenböck tritt zurück
Fußball National
Nach vier Siegen
„Notnagel“ Santiago Solari bleibt Real-Trainer
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.