Mi, 12. Dezember 2018

„Krone“-Kinderkochshow

26.09.2018 06:00

Folge 2: Sophie und Leonardo stellen sich vor

In der zweiten Folge der neuen „Krone“-Kinderkochshow „Das jüngste Gericht“ rittern Sophie und Leonardo um eine der begehrten „Kochkronen“. Sie stellen am Sonntag um 18.15 Uhr (ab 19 Uhr auf krone.at) ihr Talent an Herd und Ofen unter Beweis - und kochen nicht nur Julia Furdea, sondern auch eine namhafte Jury nach Strich und Faden ein. Doch wie ticken unsere Kandidaten privat?

Sophie ist elf Jahre jung und kommt aus Wien. Sie schreibt gerne Geschichten, liebt Skifahren und steht gerne vor der Kamera und auf der Bühne. Sie hat Tim, ihren Bruder, mitgebracht. Die angehende Moderatorin kocht am liebsten für die Familie und kann von Eis nicht genug bekommen.

Video: Homestory von Sophie

Video: Sophie im Wordrap

Leonardo ist 13 Jahre alt und stammt aus Niederösterreich. Er spielt gerne Schach und Poker und hat seine Freundin Julia mit ins Studio gebracht. Der Nachwuchskoch serviert unter anderem ein Avocado-Tartare.

Video: Homestory von Leonardo

Video: Leonardo im Wordrap

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Es geht um China
UEFA plant Champions League am Wochenende
Fußball International
Wegen Daumenverletzung
Neureuther verzichtet auf Rennen in Alta Badia
Wintersport
Digitale Trends
Die besten Smartphones zum Weihnachtsfest
Digitale Trends
Champions League
LIVE ab 21 Uhr: Juve, City und Bayern um Platz 1
Fußball International
Rassismus-Fall
Eklat! „Rückkehr der Banane“ empört die Schweiz
Fußball International
Gewinnspiel
Mit krone.at Kinotickets gewinnen!
Gewinnspiele
Crash bei Schneeregen
Massenkarambolage mit Verletzten auf der S5
Niederösterreich
Champions League
LIVE ab 18.55 Uhr: Real will Rache für ZSKA-Pleite
Fußball International
ÖFB gegen Polen
Mega-Ansturm auf Tickets für EM-Quali-Hit
Fußball International
Ambulanzen geschlossen
Proteste vor Beschluss der Krankenkassen-Reform
Österreich
Experten-Prognosen
Gibt es heuer ein weißes oder grünes Fest?
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.