Di, 20. November 2018

Was meinen Sie?

05.09.2018 12:56

Kontroverse Auswärtsregelungen bei der UEFA

José Mourinho, Massimiliano Allegri und zahlreiche weitere internationale Topmanager haben mit einer Forderung aufhorchen lassen, welche die europäische Fußballwelt revolutionieren könnte. Wie sehen Sie diesen Vorstoß? Diskutieren Sie jetzt mit!

Einmal im Jahr treffen sich die europäischen Trainer und die Vertreter der europäischen Fußball Union - der UEFA. Doch das diesjährige Treffen kann ein wahres Erdbeben auslösen. Wie Giorgio Marchetti, stellvertretender UEFA-Generalsekretär, durchsickern ließ wollen zahlreiche Trainer eine Diskussion starten, ob die Auswärtstorregel abgeschafft werden sollte. Die Trainer argumentieren dies mit mehreren Faktoren, die sich seit der Einführung dieser Regel 1965 änderten, darunter die besseren Platzverhältnisse und die leichtere Anreise der Teams. 

Aber nicht nur die Auswärtstorregel ist den Trainern und dem Verband ein Dorn im Auge. Auch die unterschiedlich langen Transferfenster in den europäischen Ligen sollen vereinheitlicht werden, meint Marchetti. England und Italien haben hierauf schon letztes Jahr reagiert und haben den Transferschluss auf den 31. August verlegt. Aber auch die anderen Länder, die der UEFA angehören, sollen sich dieser Regelung anschließen. 

Was ist Ihre Meinung zu diesen angedachten Regeländerungen? Welche Regelung soll statt der Auswärtstore wirksam werden oder soll die Auswärtstorregelung bleiben? Diskutieren Sie mit uns hier oder direkt im Forum. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Weihnachtskampagne
Zoë Kravitz macht Werbung für Tiffany & Co.
Video Lifestyle
Top-Klub jubelt
Rekordumsatz! Bayern für Sommertransfers gerüstet
Fußball International
Trainer-Legende
Ein Leben für den Fußball: Werner Lorant wird 70
Fußball International
Verunglückte Deutsche
Horror-Crash: Positive Nachrichten von Flörsch
Motorsport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.