Di, 25. September 2018

Download und Stream

18.08.2018 08:27

Über 300 Prince-Songs erstmals im Netz verfügbar

Fans der Pop-Ikone Prince können erstmals mehr als 300 Songs aus dem Spätwerk des 2016 verstorbenen US-Musikers im Internet herunterladen oder bei Streamingdiensten anhören. Die Titel von 23 Alben, die zwischen 1995 („The Gold Experience“) und 2010 („20Ten“) entstanden, gingen am Freitag online, wie Sonys Plattenlabel Legacy Recordings mitteilte.

Sony hatte sich im Juni mit dem Plattenlabel von Prince darauf geeinigt, insgesamt 35 Alben des Musikers im Internet zu vermarkten. Nach vielen der Alben hätten Fans und Sammler lange gesucht, erklärte Legacy. Unter den digitalen Neuveröffentlichungen befinden sich auch Singles und Live-Aufnahmen. Sie stammen aus der späten und äußerst produktiven Schaffensphase von Prince, als dieser bis zu vier Platten im Jahr herausgab.

Zudem bietet Sony ein neues Album mit 37 bekannten Hits von 23 Alben des Musikers an. Kritiker bemängeln jedoch, dass unter den nun online verfügbaren Titeln der größte Erfolg von Prince aus jenen Jahren fehlt: „The Most Beautiful Girl in the World“ aus dem Jahr 1994. Insiderinformationen zufolge ist das Lied Gegenstand eines Rechtsstreites.

Prince war ein Kritiker der Musikindustrie und machte stets durch recht ungewöhnliche Veröffentlichungsmethoden von sich reden. Er verstarb im April 2016 im Alter von 57 Jahren an einer Überdosis Schmerzmittel. Nach seinem Ableben einigten sich seine Geschwister mit den Branchenführern Sony, Universal und Warner auf die Vermarktung seines Erbes.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Leihgeschäfte im Fokus
FIFA-Boss will das Transfer-System ändern
Fußball International
Mit Katia Wagner
#brennpunkt-Talk: Sind Frauen bessere Politiker?
Video Show Brennpunkt
Gegen Leobendorf
Altach nach 2:1-Sieg im Cup-Achtelfinale
Fußball National
Schönstes Tor?
Liverpool-Star lästert über Salah-Auszeichnung
Fußball International
Streit um Sitzordnung
Grasser-Anwalt Ainedter „im Feindesland“
Österreich
Gar nicht schwerfällig
Audi Q3: So greift Kuh 3 im gestreckten Galopp an!
Video Show Auto
Insolvente Modekette
Vögele: Weitere 16 Filialen werden geschlossen
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.