Mo, 15. Oktober 2018

Knapp hinter Apple

19.07.2018 07:14

Amazon auf dem Weg zum wertvollsten Unternehmen

Amazon ist beim Wettlauf zum weltgrößten börsennotierten Unternehmen Apple auf den Fersen: Am Mittwoch erreichte der Marktwert zeitweise 900 Milliarden Dollar (769 Milliarden Euro) und lag damit noch 35 Milliarden Dollar hinter Apple. Damit ist Amazon der zweite Konzern nach Apple, der diese Marke geknackt hat.

Seit fünf Handelstagen markieren die Papiere von Amazon Rekordmarken: Am Mittwoch stieg der Kurs in der Spitze um 0,8 Prozent auf 1858,88 Dollar, ehe er mit dem Gesamtmarkt ins Minus bröckelte.

Apple notierte mit 190,21 Dollar ebenfalls etwas leichter - lag damit auch nur wenig unter dem Allzeithoch von 194,20 Dollar vom 7. Juni.

Mit Spannung warten die Anleger jetzt auf die Quartalsberichte: Amazon legt seinen am 26. Juli, Apple am 31. Juli vor.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.