Mo, 10. Dezember 2018

Schneewechte übersehen

24.03.2018 18:39

Tourengeher stürzte ab: tot!

Erneut spielte sich am Samstag in der Steiermark ein Lawinenunglück ab: Und zwar am Scheiblingstein bei Admont. Ein gut ausgerüsteter Tourengeher stürzte von einer Schneewechte mehrere hundert Meter ab und wurde von nachkommenden Schneemassen zum Teil verschüttet. Für ihn gab es keine Rettung mehr.

Ganz alleine machte sich am Samstag ein 56-jähriger Tourengeher aus Admont auf den Weg zum Scheiblingstein. Was er nicht ahnen konnte: Er trat auf eine Schneewechte und stürzte mehrere hundert Meter ab. Nachkommende Schneemassen verschütteten ihn zum Teil. Rund 30 Einsatzkräfte rückten aus, um ihn zu bergen. Doch: „Bei uns herrscht Lawinenwarnstufe drei. Es war einfach viel zu gefährlich, mit allen raufzugehen. Daher haben wir zwei Retter nach oben geschickt, die den Verunglückten mit Hilfe des Pieps-Signals gefunden haben“, erklärt Stefan Schröck, Einsatzleiter der Bergrettung Admont und stellvertretender Leiter der Bergrettung Steiermark.

Für den Skitourengeher kam aber leider jede Hilfe zu spät, die Verletzungen waren zu schwer. Er verstarb.

Monika Krisper
Monika Krisper

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Wirbel vor Derby
Madl stinkt‘s gewaltig: „Ich bin brennheiß“
Fußball National
Ganz schön fies!
Ex-Austria-Coach Fink ledert gegen unsere Schiris
Fußball International
102. Geburtstag
So süß gratulierte Zeta-Jones Kirk Douglas
Video Stars & Society
Randale bei Sieg-Party
Nach Copa-Sieg: River-Fans attackieren Polizei
Fußball International
Steiermark Wetter
2° / 6°
einzelne Regenschauer
2° / 6°
einzelne Regenschauer
2° / 8°
einzelne Regenschauer
5° / 6°
heiter
2° / 3°
starker Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.