Sa, 22. September 2018

Nächste Absage in Aare

18.03.2018 11:17

Mega-Wind verhindert neue Bestmarke von Hirscher

Der Weltcupwinter 2017/18 der alpinen Skiläufer endet mit zwei Absagen. Nach dem Riesentorlauf der Damen ist auch eine Durchführung des Slaloms der Herren am Sonntag in Aare (Schweden) wegen starker Sturmböen nicht möglich. Der siebenfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher aus Salzburg stand bereits als Disziplinsieger fest.

Hirscher hätte mit einem Sieg im abschließenden Slalom eine neue Bestmarke aufstellen können. Mit dem 14. Saisonsieg hätte er den Weltrekord von Ingemar Stenmark und Hermann Maier gebrochen. Allerdings machte ihm der Sturm einen Strich durch die Rechnung.

„Natürlich hätte ich gerne den Rekordsieg gefeiert - aber Hätti-wari-tati ... die Saison ist für mich einfach ganz unerwartet gekommen - in jeder Hinsicht“, so das Resümee von Hirscher.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.