So, 24. Juni 2018

Promis feierten

28.02.2018 12:30

Zum „Felix“-Jubiläum Futterpakete gewinnen!

Die Katzenfuttermarke "Felix" feierte gemeinsam mit zahlreichen Gratulanten 25-jähriges Jubiläums und lud zur großen Überraschungsgeburtstagsparty. Nachdem die Band 77 Sunset Strip das Fest mit einem Flashmob eröffnete, traten die prominenten Katzenbesitzer Kathrin Menzinger, Sasa Schwarzjirg, Vadim Garbuzov und Willi Gabalier, sowie die Blogger Bettina Krenka und Melanie Kosbow, in Partyspielen, moderiert von Maggie Entenfellner, als Teams gegeneinander an. Mit Miauen, Wissen und Geschicklichkeit konnten insgesamt 2500 mit "Felix" gefüllte Tierfutternäpfe erspielt werden, die an das Katzenhaus der "Krone"-Tierecke gespendet wurden und damit alten, kranken und unvermittelbaren Stubentigern zugute kommen.

Da staunten Passanten nicht schlecht, als sie plötzlich von prominenten Gratulanten, die wie aus dem Nichts zu den Klängen der Band 77 Sunset Strip überraschend eine heiße Sohle aufs Parkett legten, animiert wurden mitzutanzen und sich der Geburtstagsriege anzuschließen. Tier- und Naturschutzexpertin Maggie Entenfellner führte als Showmaster durch die anschließenden Partyspiele. Tanzweltmeisterin Kathrin Menzinger, Moderatorin Sasa Schwarzjirg, Tanzweltmeister Vadim Garbuzov, Sänger Willi Gabalier, Bloggerin Bettina Krenka und Melanie Kosbow stellten mit dem längsten Miau, kniffligen Quizfragen und einem Geschicklichkeitslauf ihr Talent für Akustik, Wissen und Geschicklichkeit unter Beweis.

"Felix"-Entdeckerwochen auf Tour
Insgesamt konnten die prominenten Katzenbesitzer 2500 mit "Felix" gefüllte Tierfutternäpfe erspielen, die zur Feier des Tages an das Katzenhaus gespendet wurden. Brand Managerin Katharina Steiner freute sich über die gelungene Überraschungsparty: "Ein riesen Dankeschön an alle, die heute gemeinsam mit uns feiern und 'Felix' zu einer der beliebtesten Katzenfuttermarken in Österreich gemacht haben." Ab 1. März haben alle Katzenfans die Möglichkeit, sich im Rahmen der aktuellen "Felix"-Tour oder online unter ganz besonderes Geburtstags-Goodies zu sichern. Jeder kann seine Kassenbons hochladen und diese, je nach Einkaufswert, gegen Snackdosen, Futternäpfe oder Kratzbäume eintauschen. Und wenn die Produkte nicht geschmeckt haben, erstattet "Felix" mittels Cashback den Kaufpreis sogar zurück.

Tourstationen:
26.02./03.03. – Donauzentrum, 1220 Wien
08.03./ 09.03./ 10.03. - Millennium City (Merkur), 1200 Wien
15.03./ 16.03./ 17.03. - Wien Mitte The Mall, 1030 Wien
22.03./ 23.03./ 24.03. - Stadion Center (Merkur), 1020 Wien
30.03./ 31.03. – Auhof Center (Merkur), 1140 Wien
06.04./ 07.04. - Etrichstraße 34, 1100 Wien

Jetzt "Felix"-Katzenfutter gewinnen!
Unter allen Lesern der "Krone"-Tierecke verlosen wir drei Geburtstagspakete, bestehend aus "Felix"-Katzenfutter und einer kleinen Überraschung! Einfach bis zum 7. März 2018, 12 Uhr Fan unserer Facebook-Seite werden und einen Kommentar hinterlassen - die Pakete können auch an einen Tierschutzverein oder ein Tierheim Ihrer Wahl gespendet werden. HIER geht es zu den Teilnahmenbedingungen.

 Advertorial
Advertorial

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).