Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.05.2017 - 03:47
Foto: ponomusic.force.com

Pono: Startschuss für Neil Youngs Musikplayer

07.01.2015, 13:29
Weil ihm die Audioqualität von Musikdateien nicht gut genug war, hat Neil Young seinen eigenen Musikplayer entwickelt. Auf der CES in Las Vegas gab der kanadische Rockstar nun den Startschuss für den Verkauf des Pono, der Musik in deutlich höherer Auflösung als gewöhnliche MP3-Player abspielen soll.

Seine Erfindung bedeute ihm eine Menge, er könne endlich wieder Musik hören, sagte Young, der sich seit dem Aufkommen von MP3- Dateien an der Qualität digitaler Musik gestört hatte. "15 Jahre lang konnte ich keine Musik hören, weil mir immer auffiel, was fehlte." Young gehört zu einer kleinen Gruppe von Musikliebhabern, die seit Jahren digitale Musik kritisiert. Viele Experten wenden jedoch ein, dass das menschliche Gehör fehlende Daten in den meisten digitalen Aufnahmen gar nicht wahrnehme.

Foto: ponomusic.force.com

Der Pono- Player ist ab sofort im Internet sowie bei 80 US- Einzelhändlern für 399 Dollar (334 Euro) erhältlich. Auf der dazugehörigen Website  können zwei Millionen Musiktitel mit bis zu 192 kHz/24- bit heruntergeladen werden. Die gegenüber etwa dem MP3- Format deutlich höhere Auflösung (siehe Grafik oben) hat allerdings ihren Preis: Mit um die 18 Dollar sind HighRes- Audio- Alben für den Pono im Schnitt doppelt so teuer wie Alben im konventionellen MP3- Format.

Young hatte für die Entwicklung seines Musikspielers vergeblich versucht, Investoren zu finden. Letztlich finanzierte er sein Projekt mit 6,5 Millionen Dollar, die er über Crowdfunding- Plattform Kickstarter einsammelte.

07.01.2015, 13:29
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum