Mo, 23. Oktober 2017

Kostenlose App

04.06.2010 14:21

„ALDIS mobile“: Blitz-Warnsystem am Handy

Das heimische Blitzortungssystem ALDIS warnt nun auch via Handy vor aufziehenden Gewitterfronten. Der kostenlose Service für Mobiltelefone sei besonders für Sportler wie Bergwanderer, Rad- und Motorradfahrer, Segler, Surfer, aber auch Skater und Golfer hilfreich, so ALDIS in einer Aussendung.

Auch für Landwirte, Häuslbauer oder Hobbygärtner sei der Dienst sinnvoll - zum Beispiel bei der Heuernte, beim Dachstuhl-Bau oder für den Schutz von Jungpflanzen, erklärten die Verantwortlichen.

Über eine interaktive Karte sehe man bei "ALDIS mobile" ganz genau, wo es gerade blitzt und donnert. Unterstützt ein Handy die GPS-Ortung über einen Webbrowser, erkennt der User auf einen Blick, ob Gewitter im Anmarsch sind. Zusätzlich bietet der Dienst Hintergrund-Informationen zur Entstehung von Gewittern und über das richtige Verhalten, wenn man von einem Unwetter überrascht wird.

Die mobile Ausgabe des Blitz-Warnsystems läuft auf allen Smartphones, optimiert wurde sie für das iPhone und Android-Handys.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).