Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

20. Mai 2022
  • Pleitegeier als ÖVP-Wappentier

    Geht es um das Budgetdefizit, verwandeln sich ÖVP-Finanzminister zu Märchenerzählern. Im Interview mit Edda Graf schwadronierte Markus Brunner über ...
    Dr. Wolfgang Geppert
    mehr
  • Gedanken zur Klimaneutralität!

    Die von der EU beschlossene Klimaneutralität ist von der Idee her begrüßenswert, ist aber kaum zu verwirklichen, wenn nicht die größten Umweltsünder ...
    Gerhard Lettner
    mehr
  • „Staat als Raupe Nimmersatt“

    Dr. Wailand schreibt, der Staat sei die Raupe Nimmersatt. Der Staat sind alle Bürger im Land, und alle Bürger im Land sind nicht so verschwenderisch ...
    Erwin Schmidbauer
    mehr
  • „Lüge in Kriegszeiten“

    Unter der Überschrift „Lüge in Kriegszeiten“ schreibt Dr. Tassilo Wallentin wieder einmal in der „Krone bunt“ objektiv darüber, wie viel vor Wahlen, ...
    Helika Eller
    mehr
  • So bleibt man glaubwürdiger

    Zu der Aussage von Karl Nehammer am Parteitag der ÖVP, „.aber jetzt kümmert es uns nicht mehr“, ein Vorschlag: zuerst nachdenken und überlegen, bevor ...
    Christine Leeb
    mehr
  • Maskenzwang

    Wenn die Maskenpflicht den ganzen Sommer über aufrecht bleibt, dann kommt mir das vor, als müssten wir ganztägig mit aufgespanntem Regenschirm ...
    Adele Maier
    mehr
  • Der Unterschied

    Die NATO ist ein Verteidigungsbündnis und kein Aggressor, dazu wäre eine Organisation mit 30 Mitgliedern auch denkbar ungeeignet, sondern Russland ...
    Günter Braun
    mehr
  • Tunnelblick

    Welchen Tunnelblick muss man haben, um diesen Zelenskij als mutig zu bezeichnen? Er stellt sich hin, fordert Milliarden von uns Steuerzahlern in der ...
    Martina Milletich
    mehr
  • Zum Leserbrief „Sind wir nichts mehr wert?“

    Liebe Familie Hölzer, ich werde heuer 76 Jahre, und ich kann mich noch sehr gut erinnern, dass es unter der „Führung“ der SPÖ auch Nullrunden bei den ...
    Monika Szeiler
    mehr
  • Lügen in Krisenzeiten

    Die Analyse zu dieser Thematik, welche Dr. Wallentin beschreibt, soll (muss) man lesen, die richtigen Schlüsse ziehen und hoffen, dass uns ein ...
    Arthur Pernkopf
    mehr
  • Verwunderlich!

    In den Medien habe ich am Sonntag vermisst, dass außer der Befreiung des KZ-Mauthausen auch noch ein zweites Gedenken fällig gewesen wäre – nämlich ...
    Reinhard Scheiblberger
    mehr
  • Arbeitskräftemangel

    Werte Regierenden und AMS! Es gibt Zigtausende freie Arbeitsstellen und Arbeiter jeder Branche werden dringend gesucht. Wie wär’s, wenn ihr mal die ...
    Hildegard Eisenberger
    mehr
  • Doskozil zeigt es vor

    Auf dem Parteitag im Burgenland bringt der Landeshauptmann wieder einmal Ideen, die genau die Probleme der Bevölkerung treffen. Verdienst in der ...
    Helmut Eicher
    mehr
  • Unser Bildungswesen

    Das Sprichwort: „Der Fisch stinkt vom Kopf“ passt auf das Bildungswesen. Als Bildungsminister/innen fungierten stets Personen ohne Bezug zum ...
    Dr. Erne Hackl (Pädagogin)
    mehr
  • Führen wir eine ehrliche Diskussion

    Mit großem Interesse erwartete ich am 16. 5. um 22 Uhr die „ZIB2“-Diskussion zwischen ÖVP-Sicherheitssprecher Christian Stocker und Brigadier ...
    Klaus Pump
    mehr
  • Tägliche Turnstunde

    Absolut nicht neu, diese Forderung. Welches Unterrichtsfach wird reduziert? Deutsch, Mathematik, Biologie, Musik.? Wie diese geforderte Turnstunde im ...
    Leopoldine Gram
    mehr
  • Was ist da schon wieder falsch?

    Vielfach wird der „Viren-Sager“ unseres Kanzlers medial kritisiert. Meiner Meinung nach völlig ungerechtfertigte Kritik, denn der Kanzler hat endlich ...
    Helmut Speil
    mehr
  • Wir ertragen das alles stillschweigend

    Das Gejammer über das Maskentragen ist wirklich schon nervig. Ob es verständlich ist oder nicht, ist eine andere Sache. Wir in den Ordinationen ...
    Birgit Huber
    mehr
  • Bruno am Sonntag

    Alle Achtung, lieber Bruno, wieder einmal glorreich den goebbelsgleichen Außenminister Lawrow getroffen, sein märchenhaftes kindliches Gedankengut ...
    Dieter Raidl
    mehr
20. Mai 2022