11.01.2008 16:43 |

Passagier-Zuwachs

Linienverkehr läuft, dafür weniger Charter-Gäste

Im vergangenen Jahr konnte der Flughafen Graz neuerlich einen Zuwachs bei den Passagierzahlen sowie im Frachtgeschäft verzeichnen. Der Charterverkehr hingegen ging zurück, was, laut Experten, mit dem vermehrten Umstieg der Fluggäste auf die Linie zu begründen sei. Ziel für dieses Jahr sind eine Million Passagiere.

Insgesamt 948.140 Passagiere nutzten Graz als Start- oder Endpunkt ihrer Reise. Damit können die Betreiber rund 35.000 Fluggäste mehr verzeichnen als im Jahr davor, also ein Plus von 3,9 Prozent (2006: 912.791 Passagiere). Davon flogen 675.647 Gäste - rund 9,6 Prozent mehr als im Jahr davor (2006: 616.392) - mit Linien- und nur noch 272.493 (2006: 292.399) mit Charterflugzeugen, was einem Rückgang von 8,1 Prozent entspricht.

Den Zuwachs an Passagieren begründete Geschäftsführer Gerhard Widmann mit den neuen Low Cost-Angeboten nach Köln/Bonn mit TUIfly, Barcelona mit Ryanair, Berlin mit Intersky und Mallorca im Sommer mit Niki. Auch der Ausbau der Verbindungen nach München und Stuttgart mit der Lufthansa sowie die Neuaufnahme der Zürich-Verbindung durch Robin Hood Aviation habe sich positiv auf das Passagieraufkommen ausgewirkt.

Im Frachtbereich konnte ebenfalls zugelegt werden: 2007 wurden 11.319 Tonnen Güter befördert, was im Vergleich zum Jahr davor (2006: 10.012 Tonnen) einem Plus von 13 Prozent entspricht.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 18°
leichter Regen
11° / 18°
leichter Regen
11° / 17°
leichter Regen
7° / 17°
leichter Regen
8° / 15°
leichter Regen