11.06.2003 21:42 |

Chicken Shoot

Da lachen ja die Hühner

Nach Moorhühnern kräht kein Hahn mehr. Und trotzdem jetzt wird gegackert was das Zeug hält. Im Fun-Shooter „Chicken Shoot“ gibt’s Moorhuhn-Action mit liebevoll gezeichneten Cartoons. Stupid aber doch irgendwie lustig.
Das Schöne an Federvieh-Abschießspielensind sicherlich die fliegenden Federn. Und davon gibt es im abgedrehtenHühner-Shooter jede Menge. Das lästige Federvieh istschlicht übergeschnappt und verwüstet alles. Im ArcadeMode wird gegen die Zeit gespielt, im Classic Mode warten dreiunterschiedlichen Schwierigkeitsstufen auf den Spieler. SechsLevel, unterschiedliche Rätsel und Späße, dreiunterschiedliche Waffen, sechs Szenerien und ein Multiplayer-Modusfür bis zu vier Spieler im Netzwerk oder über Internetsorgen für Abwechslung und Motivation. In der PC-Versionwarten auf den Hühner-Jäger über 12.000 handgezeichneteHühneranimationen. Einzelspieler können sich im Online-Highscoreeintragen und mit anderen Jägern messen. Ob man wirklich9,90 Euro für den Spielspaß bezahlen will, kann manentscheiden, wenn man die gratis Demoversion ausprobiert hat (sieheLinkbox).
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol