Di, 23. April 2019
09.12.2017 17:21

Drama in Tirol

Mann (48) stürzte auf Heimweg von Feier in den Tod

Ein 48-jähriger Tiroler ist Samstag früh auf dem Heimweg von einer Weihnachtsfeier im Bezirk Kufstein tödlich verunglückt. Er war 50 bis 60 Meter in einen Graben gestürzt. Als der Einheimische in der Früh noch immer nicht zu Hause war, schlug seine Frau Alarm. In einer großen Suchaktion wurde am Nachmittag der Leichnam des Mannes entdeckt.

Nach Angaben der Polizei verließ der 48-Jährige die Weihnachtsfeier gegen 2.30 Uhr. Da das Gasthaus, in dem gefeiert wurde, im Naturschutzgebiet Kaisertal liegt und nicht mit Fahrzeugen erreichbar ist, machte sich der Mann zu Fuß auf den Heimweg. Allerdings kam er dort nicht mehr an.

In einem groß angelegten Einsatz von Alpinpolizei, Bergrettung und Freiwilliger Feuerwehr wurde der Mann schließlich am Samstagnachmittag tot aufgefunden. Sein Leichnam lag - nur zehn Minuten vom Wirtshaus entfernt - in einem Graben, in den der 48-Jährige abgestürzt ist. Er war offenbar am Wegrand ausgerutscht. Der Tote wurde vom Polizeihubschrauber geborgen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Trete wieder an“
Norbert Hofer will 2022 in die Hofburg einziehen
Österreich
England-Drama
Polizeipferd stirbt bei Fußballmatch-Einsatz!
Fußball International
Ab nach Deutschland
Fix! Oliver Glasner wechselt vom LASK zu Wolfsburg
Fußball National
Mit 79 Jahren
Celtic-Legende Billy McNeill gestorben
Fußball International
„An Seite des Feindes“
Neue IRA bekennt sich zu Mord an Journalistin
Welt

Newsletter