Do, 16. August 2018

Digitale Trends

24.08.2017 11:30

Games, Games, Gamescom: Die Hits der Spielemesse

Games, Games, Gamescom: Auf der Spielemesse in Köln präsentieren die Hersteller noch bis Sonntag ihre (kommenden) Hits. Eine Auswahl der spannendsten Ankündigungen und Neuerscheinungen.

Sony etwa zeigt sein filmisch inszeniertes Action-Adventure "Detroit: Become Human", das die "Heavy Rain"-Macher 2018 auf die PS4 bringen. Im Mittelpunkt der Sci-Fi-Story stehen Androiden und ihr Wunsch nach Menschlichkeit.

Ebenfalls zu sehen: das Koop-Krimispiel "Hidden Agenda"aus der Feder der "Until Dawn"-Entwickler, das sich dank Sonys PlayLink-Funktionalität anstelle eines Controllers per Smartphone spielen bzw. steuern lässt.

Mario auf Irrwegen
Bei Nintendo dreht sich indes alles um "Super Mario Odyssey", das Switch-Besitzer ab dem 27. Oktober in eine offene Spielwelt entführt. Mit dabei und von einem zweiten Spieler steuerbar: Marios neue Mütze "Cappy".

Xbox One X in den Startlöchern
Bei Microsoft scharrt bereits die Xbox One X in den Startlöchern. Microsoft schickt seine bis dato leistungsstärkste Konsole für echtes 4K-Gaming am 7. November ins Rennen. Für Vorbesteller gibt es eine spezielle und limitierte "Project Scorpio"-Edition. Dazu passend gibt es etwa das neue "Forza Motorsport 7" zu bestaunen, das auf der neuen Konsole mit 60 Frames pro Sekunde in 4K-Auflösung über den Bildschirm rasen soll.

Meucheln wie ein Ägypter
Zurück zu den Anfängen der Assassinen-Bruderschaft nach Ägypten geht es ab dem 27. Oktober in Ubisofts Meuchel-Game "Assassin's Creed Origins". Der Publisher hat in Köln außerdem "Far Cry 5" im Gepäck, das am 27. Februar 2018 erscheinen soll. Ende des kommenden Jahres folgt dann mit "Anno 1800" der neueste Teil der beliebten Aufbausimulations-Serie.

Die Pflicht ruft schon wieder
Nach Abstechern in die Zukunft kehrt Activisions Shooter-Serie "Call of Duty" mit dem mittlerweile 14. Teil "WW II" wieder zu ihren spielerischen Wurzeln, dem Zweiten Weltkrieg, zurück - beginnend ab dem 3.November mit dem D-Day der Alliierten in der Normandie. Schon früher, nämlich am 6. September auf PS4 und Xbox One sowie am 24. Oktober auf dem PC, startet "Destiny 2" den Kampf um die Vorherrschaft auf der Erde.

Fußball, Verfolgungsjagden und Sternenkrieg
Der Sport wird dagegen bei EA großgeschrieben - allen voran mit "Fifa 18", das am 29. September zum virtuellen Ankick lädt und auch den Story-Modus um die Karriere von Alex Hunter fortsetzt. PS, Verfolgungsjagden und Tuning stehen indes bei "Need for Speed: Payback" auf dem Programm, während "Star Wars Battlefront II" zum intergalaktischen "Krieg der Sterne" lädt.

Bau dir deinen Jurassic Park
Eine Symbiose aus Prähistorie und Neuzeit verspricht dagegen Frontiers ("Zoo Tycoon", "Planet Coaster") Dino-Park-Simulation "Jurassic Park Evolution", in dem sich Gamer ab kommendem Sommer als Verwalter ihres eigenen "Jurassic Park" versuchen dürfen. Dino-Zucht inklusive.

Mit finanzieller Unterstützung von Media Markt

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.