13.07.2006 11:38 |

Real-News

Van Nistelrooy vor Wechsel nach Madrid

Der bei Manchester United in Ungnade gefallenen Stürmer Ruud van Nistelrooy steht vor einem Wechsel zu Real Madrid. Nach einem Bericht der spanischen Sportzeitung "Marca" vom Donnerstag hat sich der Niederländer bereits mit Reals neuem Präsidenten Ramon Calderon auf einen Zweijahresvertrag mit einem Jahresgehalt von nahezu fünf Millionen Euro verständigt.

Vor einem Transfer müssen sich allerdings noch die beiden Vereine über eine Ablösesumme einigen. Laut "Marca" ist Calderon bereit, 15 Millionen Euro zu zahlen. An einer Verpflichtung von van Nistelrooy hatte auch der FC Bayern München Interesse bekundet.

Calderon will zudem den Vertrag mit David Beckham vorzeitig um zwei Jahre bis 2009 verlängern. Auch der englische Mittelfeldstar hat seine Bereitschaft dazu bereits signalisiert, berichtet die Zeitung "As". Der neue Real-Präsident steht unter Druck, da er den Fans bei seiner Wahl die Verpflichtung von Cesc Fabregas, Arjen Robben und Kaka angekündigt hatte, diese Versprechen aber wohl nicht einhalten kann.

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten