Mi, 22. August 2018

Gelungen?

25.09.2015 11:12

Zu "Spectre": So klingt der neue Bond-Song

"Writing's On The Wall", der Titelsong zum neuen Bond-Film "Spectre", ist am Freitag von Sam Smith veröffentlicht worden (siehe Link unten). Wegen des wichtigen Songs sei er ganz schön unter Druck gestanden, verriet der Brite: "Ich habe mir förmlich in die Hosen gesch***en."

"Bei diesem Song kümmert es mich nicht, ob er es in die Charts schafft oder so", so Sam Smith weiter. "Es ist mir nur wichtig, dass ich ein stolzes Erbe hinterlasse. Der Druck, einen Bond-Song zu liefern, der mit den restlichen mithalten kann, ist ganz schön hoch."

Vor der Veröffentlichung war der Song nur von wenigen auserwählten Menschen gehört worden, zu denen "Spectre"-Regisseur Sam Mendes sowie enge Freunde, Smiths Familie und natürlich 007-Star Daniel Craig zählten. Laut dem 23-jährigen Musiker hatte Mendes sogar selbst seine Finger mit im Spiel, was den Text angeht, damit der Agent in dem Track nicht zu verletzlich wirkt.

"Ich muss die Drama-Queen sein"
Smith erklärte gegenüber der britischen Zeitung "Sun": "Ich habe das Gefühl, meine Musik kann sehr verletzbar sein, und ich wollte auch, dass Bond etwas verletzlicher klingt als sonst. Mit Bond-Songs kannst du so dramatisch sein, wie du willst. Ich kam mit unglaublichen Streicher- und Bass-Parts davon - ich muss die Drama-Queen sein. Sam hatte allerdings einen Einwand, was Teile der Lyrics betrifft, und stellte sicher, dass Bond nicht zu schwächlich, sondern immer noch kraftvoll klingt."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.