Do, 19. Juli 2018

Tolle Ausrüstung

02.04.2006 21:48

Wir sind Vorbild für die deutsche Polizei

Der hohe Ausrüstungsstandard und die zweckmäßigen Uniformen unserer Polizei beeindrucken unsere deutschen Nachbarn. Ein Berliner Polizist, der derzeit in Oberösterreich sein Auslandspraktikum absolviert, gab unumwunden zu: „Was hier Alltag ist, wird bei uns erst in den nächsten Jahren eingeführt werden.“

Als Polizeibeamter in Berlin ist der 30-jährige Polizeiobermeister Enrico Theil (30) immer wieder mit Großeinsätzen bei Demonstrationen und Fußballspielen konfrontiert. In Oberösterreich absolvierte er im Rahmen einer Weiterbildung seinen Auslandseinsatz, bekam Einblicke in die Arbeit des Landespolizeikommandos, durfte bei allen Einsätzen dabei sein.

Besonders angenehm überrascht war der deutsche Polizeigast von der Freundlichkeit der Oberösterreicher und dem kollegialen Ton zwischen den Polizisten, am meisten beeindruckten ihn aber die neuen Uniformen unserer Polizei und die sehr gute Ausrüstung. Wobei hingegen ja unsere Polizisten immer wieder über fehlende technische Ausrüstung klagen und auf Landeshilfe angewiesen sind…

 

 

 

Foto: Erich Petschenig

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.