Sa, 15. Dezember 2018

Revolutionär reisen

16.12.2014 18:35

Che Guevaras Sohn bietet Motorrad-Touren auf Kuba

Der jüngste Sohn des legendären Revolutionärs Ernesto "Che" Guevara hat auf Kuba eine Reiseagentur eröffnet, die inspiriert von einer Vorliebe seines weltberühmten Vaters Motorradtouren über die Karibikinsel anbietet.

Bei dem Unternehmen La Poderosa Tours von Ernesto Guevara können Kunden Rundfahrten auf Harley-Davidson-Motorrädern buchen, die sie bei einem "einzigartigen" Trip unter anderem in Fünf-Sterne-Luxushotels führen. Der 49-Jährige will damit eine Reise seines Vaters ehren, die 2004 unter dem Namen "Diarios de motocicleta" bzw. "The Motorcycle Diaries" sehenswert verfilmt wurde.

Der begeisterte Motorradfahrer Che Guevara reiste von Dezember 1951 bis Juli 1952 im Alter von 23 Jahren gemeinsam mit seinem Freund Alberto Granado auf einer britischen Norton 500 mit dem Spitznamen "La Poderosa" durch Argentinien, Chile, Kolumbien, Peru und Venezuela. Die Südamerika-Reise hinterließ einen bleibenden Eindruck auf den damaligen Medizinstudenten und späteren Revolutionär. Durch den Film, in dem Guevara vom mexikanischen Schauspieler Gael Garcia Bernal dargestellt wird, wurde sie auch einem breiten Publikum bekannt.

Bei den Touren des auch als Anwalt tätigen Sohnes erwartet die Kunden ein Einblick "in die vielfältige Landschaft der wunderschönen Insel" und überdies "enger Kontakt mit der Geschichte einer einzigartigen Revolution", wie es auf der Website des Unternehmens heißt. Die Preise für die sechs bis neun Tage dauernden Fahrten liegen zwischen 3.000 (2.420 Euro) und 5.800 US-Dollar (je nach Route, Zimmer- und Motorradbelegung) und führen neben wichtigen Schauplätzen der kubanischen Revolution auch zu Guevaras Mausoleum.

Einer der Tourguides ist Camilo Sánchez, der Sohn des 1967 im Kampf getöteten Antonio Sánchez Díaz. Der unter dem Namen "Marcos" bekannte Guerillero war ein enger Mitstreiter Guevaras.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International
300.000 Dollar futsch!
Transporter verliert Geld - und alle greifen zu
Video Viral
18. Bundesliga-Runde
Innsbruck gegen den WAC JETZT LIVE
Fußball National
18. Bundesliga-Runde
JETZT LIVE: Kann LASK seine Serien fortsetzen?
Fußball National
18. Bundesliga-Runde
JETZT LIVE: Setzt Sturm den Erfolgslauf fort?
Fußball National
Citizens wieder Leader
3:1-Heimsieg von Manchester City gegen Everton!
Fußball International
Gegen Bochum
Zulj-Jubel! Tor beim 2:0-Heimsieg von Union Berlin
Fußball International
Günther auf Platz 16
Da Costa gewann Formel-E-Auftakt in Diriya!
Motorsport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.