Di, 21. August 2018

Kurioses Angebot

30.01.2014 11:02

Website: "Wer auf IE7 verzichtet, kriegt neuen PC"

Mit einer ungewöhnlichen Aktion möchte der Betreiber einer US-Website seine Kunden zum Umstieg auf einen neuen Browser bewegen. Jeder Nutzer von Microsofts Internet Explorer 7 erhalte einen neuen PC, wenn er sich von dem inzwischen die Jahre gekommenen Browser trenne, verspricht das Jobvermittlungsportal nursingjobs.us in einem Blogeintrag.

"IE7-Nutzer, wir müssen miteinander reden…", schreibt nursingjobs.us. Warum? Weil die Website des Portals gerade rundumerneuert wurde und eine modernere Benutzeroberfläche spendiert bekam, die für die zunehmend populärere Nutzung mittels Smartphone oder Tablet optimiert wurde, wie es heißt.

"Unglücklicherweise bedeutete das für uns auch, dass wir unsere IE7-Nutzer zurücklassen müssen. Diese Entscheidung fällt uns nicht leicht, aber wir sind überzeugt, dass dies der richtige Schritt zur richtigen Zeit ist", heißt es in dem Blogeintrag.

"Wir wissen jedoch", fahren die Betreiber fort, "dass einige Kunden noch immer am IE7 festhängen, weshalb wir beschlossen haben, ihnen ein tolles Angebot zu unterbreiten. Eines, das uns zunächst verrückt erschien, aber jetzt sehr viel Sinn macht: Wir bieten jedem unserer Kunden, der nach wie vor den IE7 nutzt, einen neuen Computer mit einem modernen Browser."

Den ungewöhnlichen Schritt begründen die Betreiber damit, dass es sie viel teurer zu stehen kommen würde, weiterhin einen alten Browser mit ihrer Website zu unterstützen, als ihre Kunden beim Wechsel auf eine neue Hardware. Eigenen Angaben zufolge erfolgen immerhin noch 1,22 Prozent der Website-Zugriffe über den 2006 veröffentlichten Microsoft-Browser.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.