Drama in Kennelbach

Abgestürzte Kletterin musste reanimiert werden

Vorarlberg
23.06.2024 16:21

Ein schrecklicher Unfall hat sich am Sonntagvormittag am Känzele in Kennelbach (Vorarlberg) zugetragen. Eine Frau aus Deutschland ist am dortigen Klettersteig abgestürzt, sie erlitt dabei schwerste Verletzungen.  

Gemeinsam mit mehreren Begleitern durchkletterte die Frau den Steig am Känzele, als sie plötzlich im Seil hängend abstürzte und gegen die Felswand prallte. Dabei zog sie sich schwerste Verletzungen zu.  

In weiterer Folge wurde die Frau von der Crew des Rettungshubschraubers C8 per Seilbergung aus der Felswand geholt und zur Erstbehandlung zum Fußballplatz in Kennelbach geflogen. Da sie keine Lebenszeichen mehr von sich gab, startete ein Ersthelfer umgehend mit Reanimationsmaßnahmen – diese waren zum Glück von Erfolg gekrönt. 

Die Frau wurde aus der Felswand per Seil geborgen.  (Bild: Maurice Shourot)
Die Frau wurde aus der Felswand per Seil geborgen. 

Anschließend wurde die Deutsche zur weiteren Behandlung ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. Auch das Kriseninterventionsteam war im Einsatz und kümmerte sich um die Begleiter der Verunglückten. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
16° / 22°
stark bewölkt
17° / 25°
einzelne Regenschauer
18° / 24°
einzelne Regenschauer
18° / 24°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele