Von Osten bis Westen

US-Wetterdienst warnt vor Hitzewellen

Ausland
15.06.2024 15:15

Auf die USA rollen hohe Temperaturen zu. Die Hitzewelle soll am Sonntag im Zentrum der USA beginnen und sich dann weiter ausbreiten. Todesfälle können vorkommen, die Hauptstadt Washington hat einen Hitze-Notfallplan aktiviert.

Im Osten und in weiten Teilen des Zentrums der USA wird mit für den Juni ungewöhnlich hohen Temperaturen gerechnet. Vom Mittleren Westen bis zum Nordosten werden die Grade in die Höhe schießen. Es sollen mehrere Temperaturrekorde gebrochen werden und die Hitze soll über die kommende Woche anhalten.

Zitat Icon

Hitze ist in den meisten Jahren die Hauptursache für wetterbedingte Todesfälle. Nehmen Sie sie ernst.

US-Wetterdienst

Der US-Wetterdienst warnt in den Online-Medien vor wetterbedingten Todesfällen: „Hitze ist in den meisten Jahren die Hauptursache für wetterbedingte Todesfälle. Nehmen Sie sie ernst.“ Schon Anfang Juni wurden in Las Vegas 44 Grad gemessen. Im Death Valley ist es zu 50 Grad gekommen.

Das Death Valley, einer der Hitzepole der USA (Archivbild) (Bild: kameraOne (Screenshot))
Das Death Valley, einer der Hitzepole der USA (Archivbild)

Ein Dutzend Hitzeerschöpfungen bei Trump-Rede
Immer wieder kommt es in den USA zu Hitzetodesfällen. Anfang Juni sind in Arizona fast ein Dutzend Menschen bei einer Kundgebung von Ex-Präsident Donald Trump mit Hitzeerschöpfungen ins Krankenhaus gebracht worden. 

Washington aktiviert Hitze-Notfallplan
Die Hauptstadt Washington habe am Freitag einen Hitze-Notfallplan aktiviert, so die örtliche Bürgermeisterin Muriel Bowser. Auch bei vorigen Hitzewellen wurden schon Veranstaltungen nach drinnen verlegt, Bibliotheken wurden in Orte zum Abkühlen umgewandelt.

In Washington werden kommende Woche extreme Temperaturen erwartet, auch in Chicago und New York soll die Hitzewelle bald ankommen. 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele