Schwerer Betrug

Bruder eines angeblichen Zahnarztes vor Gericht

Vorarlberg
13.06.2024 08:00

Am Landesgericht in Feldkirch musste sich der Bruder eines angeblichen Zahnarztes verantworten. Er wurde wegen falscher Beweisaussage und versuchten schweren Betrugs verurteilt.

Erst vor wenigen Wochen war einer der Brüder des falschen Zahnarztes sowie eine Mitarbeiterin der Praxis unter anderem wegen falscher Beweisaussage schuldig gesprochen worden. Am Dienstag wurde nun ein weiterer Bruder vom Schöffensenat wegen falscher Beweisaussage und versuchten schweren Betrugs zu einer bedingten Haftstrafe von sechs Monaten und 4800 Euro Geldstrafe verurteilt. Der bislang Unbescholtene hatte im Zivilprozess vor gut einem Jahr falsch ausgesagt und behauptet, dass nicht sein Bruder der behandelnde Zahnarzt der Hauptklägerin gewesen sei, sondern ein mittlerweile verstorbener Kollege. Gemäß dem damaligen Urteil hatte der 56-Jährige versucht, den Kurpfuscher zu schützen, um eine Abweisung der Schadenersatzklage zu erreichen. Im Falle der Hauptklägerin in Summe mehr als 60.000 Euro.

Weitere Prozesse folgen
Im Prozess am Dienstag bekannte sich der angeklagte Zahntechniker zu den Vorwürfen nicht schuldig. Er sei bis heute immer noch der Annahme, dass sein Bruder einen Abschluss in Zahnmedizin habe. An welcher Universität oder in welchem Land wisse er nicht. „Aber sonst hätte er ja die ganze Familie in die Irre geführt.“

Sicher ist sich der 56-jährige Zahntechniker dahingehend, als dass der „Zahnarztbruder“ nur in Workshops assistiert habe. Das aber bestreiten sowohl die als Zeugin geladene Hauptklägerin als auch zwei weitere ehemalige Patientinnen in der Verhandlung.

Das Urteil gegen den 56-Jährigen ist noch nicht rechtskräftig. Im Zivilprozess war der „falsche Zahnarzt“ zu einer Schadenersatzzahlung verpflichtet worden, weil er die Hauptklägerin fehlbehandelt hatte – worauf der Angeklagte in Berufung ging. Der Entscheid des OLG Innsbruck steht allerdings noch aus. Weitere Prozesse werden folgen.

Chantal Dorn
Chantal Dorn
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
17° / 26°
wolkig
17° / 30°
einzelne Regenschauer
18° / 29°
wolkig
18° / 29°
wolkig



Kostenlose Spiele