„Wie Vorstadt-Mutti!“

Königin Letizias Fetzen-Look im Netz zerrissen

Royals
29.05.2024 18:00

Letizia von Spanien (51) schafft es oft, ihre Fans mit ihren trendigen Looks zu beeindrucken. Ihr jüngster Auftritt sorgte aber im Netz für ordentlich Gesprächsstoff, denn ihr extravaganter Fetzen-Look gefällt nicht jedem!

Bei diesem royalen Auftritt flogen wortwörtlich die Fetzen! Am Dienstag besuchte Königin Letizia das nationale Finale der wissenschaftlichen Monologe „Solo De Ciencia“ in Madrid.

Zu der Veranstaltung erschien die Frau von König Felipe (56) - das royale Paar feierte vor einer Woche seinen 20. Hochzeitstag - in einem Design-Oberteil von Adolfo Dominguez, das aus ineinander verschlungenen Stoffteilen bestand.

In einem extravaganten Look besuchte die Königin von Spanien das Finale der  „Solo De Ciencia“ in Madrid. (Bild: www.viennareport.at)
In einem extravaganten Look besuchte die Königin von Spanien das Finale der  „Solo De Ciencia“ in Madrid.
Auch von hinten sah Letizias Oberteil spektakulär aus. (Bild: picturedesk.com/MC Boti / Action Press / picturedesk.com)
Auch von hinten sah Letizias Oberteil spektakulär aus.

Extravaganter Fetzen-Look in Madrid
Das kunstvolle beige-weiße Oberteil kombinierte die Königin mit einer dazu passenden weißen Hose und flachen Schuhen, in denen man sie in den letzten Tagen öfter gesehen hatte.

Besonders die Patchwork-Bluse kam auf Social Media gar nicht gut an. (Bild: picturedesk.com/MC Boti / Action Press / picturedesk.com)
Besonders die Patchwork-Bluse kam auf Social Media gar nicht gut an.

Auch wenn diese das Outfit noch einmal besonderer machen, haben sie eher einen praktischen Hintergrund. Laut „Hola!“ soll sich die Königin, die sonst eher auf High Heels setzt, bei einem Unfall im Zarzuela-Palast einen Zeh am rechten Fuß gebrochen haben.

„Shirt ist ein absoluter Fehlgriff“
Der extravagante Look kommt bei den royalen Fans im Netzt allerdings gar nicht gut an. „Dieses Shirt ist für mich ein absoluter Fehlgriff. Da ist viel zu viel los“, oder „Ich liebe sie... aber NEIN. Das ist zu Vorstadt-Mutti für mich“, lauten manche Kommentare auf Social Media.

Die weiß-beigefarbene Patchwork-Bluse schien also definitiv kein Fan-Favorit zu sein. Auch die Kombination zu beigefarbener Hose und gleichfarbigen Sneakern gefiel offenbar nicht jedem.

Vor wenigen Wochen trug die Königin das unbeliebte Oberteil schon einmal. (Bild: picturedesk.com/Dyd Fotografos / Action Press / picturedesk.com)
Vor wenigen Wochen trug die Königin das unbeliebte Oberteil schon einmal.

Neues Lieblings-Piece der Königin?
Das Oberteil trug die 51-Jährige bereits wenige Wochen zuvor bei der ARCO Art Fair. Hier war das Piece jedoch etwas versteckt unter dem schwarzen Mantel, den die Zweifach-Mama darüber trug.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele