„Krone“-Kolumne

Künstliche Intelligenz am Ballermann

Kolumnen
23.05.2024 06:30

„Sommerparty am Strand, eo eo. Mit dem Drink in der Hand, eo eo. Alle tanzen so frei, eo eo. Die Nacht gehört uns zwei.“ Nobelpreisverdächtig klingt es nicht gerade, was sich die künstliche Intelligenz da zusammengereimt hat – soll es aber auch gar nicht, der vorgegebene Anspruch lag im Promille-Bereich. Im wahrsten Sinne des Wortes: Denn diese Textzeilen finden sich auf dem ersten KI-generierten Ballermann-Hit-Album „Kontrollierte Inseleskalation“ – Saufhits zum Mitgrölen aus der Retorte.

Es ist ein Album, das musikalische Mallorca-Lokalmatadore durchaus erregt, die der Maschine nicht so leicht ihr Party-Revier überlassen wollen. „Es geht um Authentizität, wenn wir Texte schreiben. Du musst das Thema Mallorca leben und lieben“, pocht z. B. Ikke Hüftgold auf die menschliche Überlegenheit. Und der ist immerhin bekannt für intelligente Texte wie „Meine Puffmama heißt Layla, sie ist schöner, jünger, geiler“. Oder noch lyrischer: „Ole, ole, ole, dicke Titten, Kartoffelsalat“.

Die künstliche Intelligenz kann bereits vieles besser als der Mensch, aber das mit der Poesie hat sie immer noch nicht so gut drauf. Doch schon suchen KI-Firmen händeringend nach literarisch bewandertem Personal, das der Maschine beim Lernen helfen soll. Und das tut sie erschreckend flott. Anzunehmen, dass sie das Niveau der Ballermann-Songs bald hinter sich lässt – und an selbigen erkennt, wie weit sie der menschlichen Intelligenz eigentlich überlegen ist . . .

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele