Auch Hochficht offen

Besucheransturm am ersten Skitag am Kasberg

Oberösterreich
08.12.2023 17:30

Am heutigen Feiertag öffneten die verbliebenen großen Skigebiete in Oberösterreich ihre Tore. Die „Krone“ hörte sich am Hochficht und am geretteten Kasberg um. Bei letzterem war die Freude über die ersten Schwünge besonders groß.

Auf die Piste, fertig, los! Am heutigen Freitag um 8.30 Uhr war es so weit, wurden am Hochficht die ersten Sportler mit dem Lift auf den Berg transportiert. „Wir konnten es kaum erwarten, weil Skifahren ist das Leiwandste, was es gibt. Im Winter ist es einfach die schönste Freizeitbeschäftigung“, strahlte Saisonkartenbesitzerin Kamila Chalupsky.

Start mit Bilderbuchwetter
„Es war ein Start mit Bilderbuchwetter mit Sonnenschein und viel Schnee. Jeder hat sich gefreut, dass es endlich wieder losgeht“, war auch Geschäftsführer Gerald Paschinger, der am Nachmittag selbst die Pistenverhältnisse testete, die Erleichterung nach dem gelungenen Start anzusehen. Insgesamt konnte man im Skigebiet im Mühlviertel am ersten Tag 2600 Besucher begrüßen.

Skigebiet vor Aus gerettet
Und auch am geretteten Kasberg war die Stimmung sehr positiv. Stand das Skigebiet im Almtal im Sommer bereits kurz vor dem endgültigen Aus, konnten es drei Geschäftsmänner aus der Region doch noch retten. „Man hätte es sich nicht besser vorstellen können. Jeder ist froh, dass es weitergeht. Die Rückmeldungen waren durchwegs sehr positiv“, freut sich Geschäftsführer und einer der Retter Johann Drack.

Für ganze Region wichtig
Unter die 1500 Besucher schummelte sich auch der Bürgermeister von Grünau im Almtal, Klaus Kramesberger: „Der Kasberg ist für die gesamte Region von großer Bedeutung. Ich bin überglücklich, dass es weitergeht.“

Genauso sieht es auch Familie Schuster mit den Kindern Juliana und Alice aus Schörfling: „Wir sind Stammgäste am Kasberg und nun fällt uns ein Stein vom Herzen, dass es weitergeht und wir am ersten Tag dabei sein können. Ein ideales Kinder- und Familien-Skigebiet.“ Der Start in eine lange Skisaison ist somit mehr als gelungen...

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele