Hersteller gefordert

Lebensmittel im Müll: „Es blutet einem das Herz“

Oberösterreich
26.09.2023 15:30

Werden auf dem Rücken der Kunden Krisengewinne gemacht? Immer wieder flammt diese Kritik auf, wenn die Lebensmittelpreise in den Fokus geraten. Dabei bringen die Teuerungen auch die Hersteller selbst enorm unter Druck, wie jetzt auch Vivatis-Chef Gerald Hackl betont. Außerdem kritisiert er den „Populismus, der die ganze Preisthematik bei Lebensmitteln noch verschärft“.

Von Hubert Stöhr von der Brauerei Schloss Eggenberg bei Vorchdorf über Tobias Peter von Ölproduzent VFI mit Sitz in Wels bis hin zu Andreas Pfahnl vom gleichnamigen Backzutatenspezialist aus Pregarten: Sie alle trafen sich mit Vivatis-Chef Gerald Hackl, dem Vorsitzenden der Nahrungs- und Genussmittelindustrie in der Wirtschaftskammer OÖ, um die aktuelle Lage der Lebensmittelhersteller zu diskutieren.

„Es ist für viele uns selbstverständlich, dass wir immer und jederzeit ein vielfältiges Angebot an Lebensmitteln und Getränken zur Auswahl haben, aber so selbstverständlich ist das eben nicht“, sagt Hackl.

„Leider sind immer nur die Lebensmittelpreise im Fokus, nicht aber die Unmengen, die jährlich weggeschmissen werden“, beklagt Gerald Hackl. (Bild: Vivatis/Christian Huber Fotografie)
„Leider sind immer nur die Lebensmittelpreise im Fokus, nicht aber die Unmengen, die jährlich weggeschmissen werden“, beklagt Gerald Hackl.

Die heimische Lebensmittelindustrie ist seit 2021 mit einer „historischen Kostenwelle konfrontiert“, betont Hackl: „Auch wenn sich auf Kostenseite, beispielsweise bei den Rohstoffen, eine gewisse Entspannung eingestellt hat, sind diese nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau, das wesentlich höher ist als früher.“

„Geringschätzung“
Der Vivatis-Vorstandsvorsitzende weiter: „Leider sind immer nur die Lebensmittelpreise im Fokus, nicht aber die Unmengen, die jährlich weggeschmissen werden. Es blutet einem das Herz, wenn man die Geringschätzung sieht.“

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele