Krone Plus Logo

Nicht genug Ärzte

2022 eröffnete Notaufnahme macht wieder dicht

Wien
05.07.2023 06:00

Wer glaubt, dass die Spitalskrise mit dem Ärztestreik in Ottakring seinen Höhepunkt erreicht hat, irrt. In der Klinik Donaustadt wurde die eben erst eröffnete Station der Notaufnahme geschlossen. Vorübergehend, heißt es. Der Grund ist fragwürdig. Streiks werden unterdessen immer wahrscheinlicher.

In Ottakring sind vergangene Woche die Ärzte für bessere Gesundheitsversorgung und Arbeitsbedingungen auf die Straße gegangen. Doch Ottakring ist nicht das einzige Haus, in dem es kracht. Wie jetzt bekannt wurde, hat vorige Woche auch die Station der Notaufnahme der Klinik Donaustadt dichtgemacht. Krankenhaus-Insider befürchten, dass es zum Dauerzustand wird. Und auch in Favoriten gibt es Unruhe unter der Belegschaft. 

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele