„Gecancelt!“

Hudson: Das ist der schlechteste Küsser Hollywoods

Society International
30.12.2022 16:00

Kate Hudson hat sich mit zahlreichen Rollen in romantischen Komödien in die Herzen der Fans gespielt. In einem Interview mit Lügendetektor-Test plauderte die Schauspielerin nun aus, welcher ihrer Co-Stars der schlechteste Küsser war.

Das Magazin „Vanity Fair“ lud Kate Hudson zum Interview und schloss sie dabei an einen Lügendetektor an. Wer denn ihrer Meinung nach der beste Küsser Hollywoods sei, wollte das Team von der 43-Jährigen, die aktuell im Netflix-Hit „Glass Onion: A Knives Out Mystery“ zu sehen ist.

Liv Tyler war Hudsons bester Filmkuss
Eine Frage, die Hudson gerne beantwortete. Ihr zufolge sei Schauspiel-Kollegin Liv Tyler in Sachen Filmkuss einfach unschlagbar. Mit ihr stand die Tochter von Goldie Hawn für den Film „Dr. T. and the Women“ vor der Kamera. Tyler habe „die weichsten Lippen von allen“, schwärmte die Schauspielerin.

Und wie schaut‘s aus bei Matthew McConaughey, mit dem Hudson in „Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen“ spielte, und Billy Crudup, mit dem sie in „Almost Famous“ zu sehen war? Da kam Hudson ins Grübeln. „Ich denke, Billy ist ein sanfterer Küsser. Besser? Das würde ich nicht sagen. Definitiv ... definitiv nur sanfter. Es ist die raffiniertere Version eines Kusses“, schilderte die Hollywood-Beauty.

Wer küsst am schlechtesten in Hollywood?
Nur einer fällt bei Hudson durch: Kollege Dane Cook. Mit ihm tauschte sie in „My Best Friend‘s Girl - Männer sind Schweine“ einige Schmatzer. Ihr Fazit zu diesen Filmküssen: „Nein, gecancelt.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele