Neue Serie über OÖ

Drehtag im Innviertel mit bayrischem Schmäh

Oberösterreich
18.09.2022 16:00

Trifft ein Bayer Oberösterreich...Nein, so beginnt nicht ein Witz, sondern das neue TV-Format von LT1: Ab 15. Oktober nimmt uns Dominik Glöbl auf eine humorvolle Reise durch alle Vierteln im Bundesland mit.

Vor dem Fernseher viel erleben? Das geht mit der neuen LT1-Serie „Ein Bayer in Oberösterreich“. Von der Garnelenzucht in Kremsmünster über den Cembalo-Bauer in Rohrbach bis hin zu einem Bierhotel in Pettenbach ist alles dabei. Mit viel Gefühl für die Menschen und einer großen Portion bayrischen Schmäh tritt Dominik Glöbl als Moderator in der Sendung an die Oberösterreicher heran: „Das Schöne an eurem Bundesland ist, dass man klingeln kann, wo man will - die Menschen sind immer nett und herzlich!“

Die „Krone“ war beim Dreh von LT1 dabei. (Bild: Markus Wenzel)
Die „Krone“ war beim Dreh von LT1 dabei.

Das siebenköpfige Team war auch schon am Weingut Christian in Mehrnbach im Innviertel zu Gast. Dort führten die beiden Winzer Christian Pumberger und Christian Größlbauer das Filmteam durch den Weingarten und zeigten auch stolz den Betrieb, der 2017 gegründet wurde. LT1 Geschäftsführer Dietmar Maier war als Regisseur der Serie vor Ort und sagt: „Die Sendung menschelt. Oberösterreich ist ein besonderes Land mit besonderen Menschen und das wollen wir zeigen.“

Vor Ort sichten LT1-Chef Dietmar Maier (l.) und Dominik Glöbl (r.) das Material. (Bild: Markus Wenzel)
Vor Ort sichten LT1-Chef Dietmar Maier (l.) und Dominik Glöbl (r.) das Material.

In der ersten Staffel des Formats werden rund 30 Oberösterreicher besucht. Warum man sich das Format unbedingt anschauen sollte? Dominik Glöbl glaubt die Antwort darauf zu kennen: „Ich zeige euch eurer Land, wie ihr es schon lange nicht mehr gesehen habt.“ Die erste Folge des Formats läuft am 15. Oktober um 18 Uhr auf LT1.

Die Innviertler Winzer Christian Größlbauer (Mitte) und Christian Pumberger (r.), schenkten dem Bayer ein wohlverdientes Glas Wein ein. (Bild: Markus Wenzel)
Die Innviertler Winzer Christian Größlbauer (Mitte) und Christian Pumberger (r.), schenkten dem Bayer ein wohlverdientes Glas Wein ein.
Sophie Peraus
Sophie Peraus
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele